Publikum | Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungen

im Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungs-Highlights im Bäderland Bayerische Rhön erleben

Freitag, 26.11.21
16:22 - 21:00
Mondscheintarif

Wo:
Ort: 97631 Bad Königshofen

Mondscheintarif

Nach Sonnenuntergang zahlen Sie den 2-Stunden-Tarif für die Therme oder Sauna und können bis zum Ende der Badezeit bleiben. Genießen Sie die angenehme Atmosphäre beim Baden im schwindenden Licht, ohne Blick auf die Uhr, wann die Badezeit abläuft.

Innenbereich Lichtkugeln Hanns Friedrich | Bäderland Bayerische Rhön
17:00
Gehirn-Jogging mit Susanne Reuß

Wo: Kur- und Touristinformation Bad Bocklet
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit Susanne Reuß Spielerisch und mit viel Spaß die grauen Zellen auf Vordermann bringen. Denn das menschliche Gehirn ist bis ins hohe Alter trainierbar! Wir bringen Wahrnehmung, kognitive Tätigkeiten mit mäßiger körperlicher Bewegung und freie Natur in Verbindung. Das Bewegen in der Natur versorgt uns mit zusätzlichem Sauerstoff im Gehirn und der fortlaufende Umgebungswechsel aktiviert die „grauen Zellen“. In diesem Training verbinden wir spezifische Bewegungsübungen u.a. mit kognitiven Zusatzaufgaben und sorgen so für einen Trainingsreiz für das Gehirn und die neuronale Vernetzung. Jedes „Gehirn-Jogging“ enthält Elemente aus spielerischen Denk- und Bewegungsübungen, die sich positiv u.a. auf das Arbeitsgedächtnis, Informations-Verarbeitungs-Geschwindigkeit, Konzentration und Merkfähigkeit auswirken. Die Teilnahme ist für jedes Alter geeignet. Bequeme, wetterangepasste Kleidung und etwas zu trinken und schon kann es los gehen. Anmeldung in der Touristinfo 09708 707030 erforderlich!

ED Us Brainwalk Susanne Reuss 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
17:00 - 17:15
KontaktPunkt

Der KontaktPunkt ist ein Informations- und Gesprächsladen der Diözese Würzburg

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Qualifizierte Mitarbeitende stehen für Gespräche bereit und beraten auch beim Einkauf von Büchern, Gotteslob, Bibeln, Devotionalien und Karten für verschiedene Anlässe. Vor allem spirituelle Wegbegleiter der Bestsellerautoren Anselm Grün und Rainer Haak sind im reichhaltigen Sortiment vorhanden.

Öffnungszeiten:
Mo, Mi; Fr: 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Di, Do: von 9.30 Uhr bis 17:00 Uhr

Täglich werden persönliche Gespräche mit fachkundigen Mitarbeitern, unabhängig der Konfession, für jedermann angeboten:

*Jeden Montag von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr:
Kurseelsorger Rainer Ziegler

*Jeden Dienstag von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr:
Religionslehrerin Birgit Wikstrom

*Jeden Mittwoch von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr:
Psychologin Angelika März

*Jeden Donnerstag
-von 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr:
Theologin und Eheberaterin Monika Ringleb
-von 14:30 Uhr bis 16.00 Uhr:
Kurseelsorger Rainer Ziegler

*Jeden Freitag von 12:30 bis 14:30 Uhr:
Heilpraktikerin für Psychotherapie Margarete Sydath von 12:30 bis 14:30 Uhr


Vereinbaren Sie einfach einen Termin im KontaktPunkt:
Tel.: 0971 / 66683

In dringenden Fällen können Sie sich auch an den Leiter des Kontaktpunktes,
Pastoralreferent Rainer Ziegler wenden:
Mobilnummer: 0151 17879497

Sie finden den KontaktPunkt unter: www.kontaktpunkt-bad-kissingen.de

17:45 - 12:30
Heilkraft der Stimme und Qi Gong

Seminar

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Das heilsame Singen von Meridian-Liedern, u. a. in Verbindung mit Qi Gong steigert Ihre Selbstwahrnehmung und aktiviert Ihre Selbstheilungskräfte. Das heilsame Singen in Verbindung mit Qi Gong ist ein Weg zur Transformation von Trauer, Angst, Schmerz, Wut, Stress und traumatischen Erfahrungen - hin zu Lebensfreude und Lebensbejahung.

Seminarinhalte:
•Liedtexte in deutscher Sprache
•Aktivierung der Selbstheilungskräfte
•Harmonisierung der Energieflüsse

Zielgruppe: Interessierte

Referent: Werner Beutler

Preis:
– Standard inkl. 70 € Tagungspauschale 320,00 EUR.
– ehem. Pat. inkl. 70 € Tagungspauschale 270,00 EUR.
Anmeldung unter: https://www.akademie-heiligenfeld.de/veranstaltung/heilkraft-der-stimme-und-qi-gong-5147/

19:30 - 19:45
Klaviersoirée Eva Smirnova

Eine slawische Nacht

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Ein ganz besonderes Programm erwartet das Publikum: Die russische Pianistin stellt in ihrer slawischen Klaviersoirée Werke ihrer russischen Heimat Kompositionen aus Polen und Tschechien gegenüber und ermöglicht so einen spannenden Vergleich der verschiedenen nationalen Musikschulen.

Den Auftakt des Konzertes bilden populäre Werke von Antonin Dvorák: Während sich in seiner „Amerikanischen Suite“ amerikanische und böhmische Anklänge zu einem rhythmisch-melodisch, klanglich äußerst fein gesponnenen Werk verbinden, sind seine humoristisch-melancholischen „Poetischen Stimmungsbilder“ zutiefst verankert in der böhmischen Volksmusik und Gefühlswelt. Mit seinen mitreißenden Polkas ist es Bedřich Smetana gelungen, nationale Volkstänze für Klavier zu schreiben. Die russische Seele strömt vor allem aus den Kompositionen Sergej Rachmaninows: Seine berühmte meditative Elegie, die an ein Nocturne von Chopin erinnert, sein gis-Moll-Prélude und die beiden von Eva Smirnova ausgewählten Moments musicaux verbinden technische Brillanz und Virtuosität mit emotionaler Leidenschaft zu einem für Rachmaninow besonders typischen suggestiven Gesang auf dem Klavier. Alexander Skrjabin zählt zu den faszinierendsten, aber auch eigenwilligsten Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Seine Klaviermusik, die in seiner Frühzeit noch stark unter dem Eindruck Chopins stand, dann aber ganz eigene Wege ging, enthält einige der schönsten, klanglich farbigsten Werke der modernen Klavierliteratur. Mit seinen raschen rhythmischen Wechseln und seinem sensiblen Klangfarbenreichtum stellt er dabei höchste Anforderungen an jeden Pianisten.

Der Musik Frédéric Chopins fühlt sich die erklärte Chopinistin Eva Smirnova besonders verbunden. Von ihm hat sie vier besonders interessante Stücke ausgewählt. Das E-Dur-Nocturne ist wie auch die 20 anderen romantischen Nachtstücke ganz von der Melodie her konzipiert und erinnert stark an die Belcanto-Opern Bellinis. In ihnen hat Chopin die Möglichkeiten des Kunstgesanges höchst erfolgreich auf das Klavier übertragen. In keiner anderen Gattung wie den „Nocturnes“ ließ er sich so deutlich von der menschlichen Stimme und ihren Möglichkeiten leiten. Ähnliches lässt sich auch von der Des-Dur-Berceuse, einem fein gesponnenen, träumerischen Wiegenlied, sagen, während er in seiner es-Moll-Polonaise höchst effektvoll, phantasiereich und virtuos die Grenzen des polnischen Volkstanzes aufsprengt. Den krönenden Abschluss des slawischen Abends bildet seine berühmte h-Moll-Sonate, die fraglos einer der bedeutendsten Klavierstücke des 19. Jahrhunderts darstellt. In der fünf Jahre vor seinem Tod geschriebenen Sonate, die vor romantischem Pathos förmlich brennt, kam sein persönlicher Stil zu voller Blüte. Sie ist so farbenreich und monumental wie kaum eine andere seiner Kompositionen. So verwundert es nicht, dass Chopin ihr den Beinamen „Konzert ohne Orchester“ gab. Ihm gelang hier ein Werk mit glitzernden Kaskaden, kantablen Melodien, düsteren Eingebungen und flüchtigen Impressionen – fast so, als wollte er die gesamte Geschichte Polens in einem halbstündigen Werk festhalten.

Die Pianistin Eva Smirnova stellt in Bad Kissingen seit vielen Jahren eine feste Größe im Konzertbetrieb dar. Ihre erste Lehrerin hatte noch bei Alexander Siloti, einem Cousin Sergej Rachmaninows und einem der bedeutendsten Liszt-Schüler, gelernt. Ihr Studium absolvierte sie bei Natan Perelman am Staatlichen Rimskij-Korsakow-Konservatorium Leningrad. Noch als Studentin nahm sie erfolgreich am Chopin-Wettbewerb in Warschau teil. Arthur Rubinstein zeigte sich beeindruckt von der technischen Brillanz, Klangschönheit und Ausdruckskraft ihres Spiels. In ihrer Heimatstadt arbeitete sie mit zahlreichen bekannten Dirigenten wie etwa Arvīds Jansons, den Vater von Mariss Jansons. Für den WDR und den Bayerischen Rundfunk machte sie verschiedene Aufnahmen.

Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kostenfreies Servicetelefon: 0800 9768800

kissingen-ticket@badkissingen.de

M 107150 | Bäderland Bayerische Rhön
19:30 - 19:45
Abendkonzert mit der Staatsbad Philharmonie Kissingen

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Leitung: Burghard Toelke

Musik gehört seit Bestehen des Bades zum Kurleben, nicht umsonst wird Bad Kissingen auch als "Musikbad" bezeichnet. Schon auf den ältesten Darstellungen sieht man Musikanten, die den Gästen im Bade aufspielen. Und damit blickt die Kurmusik in Bad Kissingen auf eine sehr lange Tradition zurück.

Die heutige Staatsbad Philharmonie Kissingen, unter der Leitung von Burghard Toelke, erfreut sich in Bad Kissingen bei Einheimischen und Gästen großer Beliebtheit. Die Konzerte sind interessant, abwechslungsreich gestaltet und haben ein hohes musikalisches und künstlerisches Niveau. Die Vielfalt der Musik und die verschiedenen Formationen in der Besetzung prägen das Orchester, die damit ein breitgefächertes Repertoire anbieten.

Der Eintritt zu den Kurkonzerten ist mit Ihrer Gastkarte und Ihrer Premiumkarte inklusive.


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kostenfreies Servicetelefon: 0800 9768800

kissingen-ticket@badkissingen.de

20:00 - 23:30
NEUER TERMIN: Barock – The true sound of AC/DC

Wo: Stadthalle Bad Neustadt a. d. Saale
Ort: 97616 Bad Neustadt

AC/DC Tribute Show in der Stadthalle Bad Neustadt

BAROCK c Jana Breternitz lll9ao tmp 150x150 | Bäderland Bayerische Rhön
20:00 - 20:15
Beamer-Show "Raum & Zeit"

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Die Show zeigt beeindruckende Effekte aus Wasser, Bild und Musik. Lauschen Sie den Musikklängen und lassen Sie die Seele baumeln, wenn auf der Wasserwand unsere Videoshow zum Träumen einlädt. Die beste Sicht auf die Effekte der Brunnen-Show haben Sie von der Ludwigstraße auf Höhe des Regentenbaus. Ausgerichtet am natürlichen Rhythmus des Sonnenuntergangs findet sie jeweils nach Einbruch der Dunkelheit statt.

Die Beamer-Show "Raum & Zeit" nimmt ihre Zuschauer mit auf eine Reise zur Entstehung der Zeit. Sie werden zu Zeugen des Urknalls und erleben die Entwicklung der vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde.


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kostenfreies Servicetelefon: 0800 9768800

kissingen-ticket@badkissingen.de

M 107150 | Bäderland Bayerische Rhön