Publikum | Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungen

im Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungs-Highlights im Bäderland Bayerische Rhön erleben

Freitag, 10.06.22
19:30
Abendkonzert im Kursaal mit dem Staatsbad-Ensemble

Wo: Kursaal
Ort: 97708 Bad Bocklet

Eine Reise durch Italien Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie an Italien denken? Wunderschöne Hafenstädtchen, ein leckeres Eis und laue Sommernächte… ja da gibt es sicherlich eine Menge! Träumen Sie sich heute Abend mit unserem Staatsbad-Ensemble und ausgewählten Musikstücken an die italienische Adria.

Nachtmusik 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
21:00 - 21:15
Abendliche Nachtwächtertour

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

„Gut bewirtet und bewacht, ruft Bad Kissingen zur guten Nacht“ – und Udo Dickhage in der Rolle des historischen Nachtwächters zu seinem stimmungsvollen abendlichen Rundgang durch die Stadt. Erleben Sie im flackernden Laternenlicht an seiner Seite ihre verborgenen Winkel und Geheimnisse!

Einst wenn es dunkel wurde, schlug auch in Bad Kissingen die Stunde des Nachtwächters. Nacht für Nacht ging er durch die Straßen und Gassen und sorgte für Ruhe und Ordnung. Kein Schleichweg und kein Winkel waren ihm verborgen, niemand wusste mehr über seine Bewohnerinnen und Bewohner, ihre Bräuche und Gewohnheiten als er. Im Rahmen dieser abendlichen Tour wird diese spannende Figur für Sie noch einmal lebendig. Historisch gewandet und mit Laterne und Hellebarde ausgestattet, führt Sie unser Nachtwächter durch die idyllische Altstadt und erzählt Ihnen Geschichten und Anekdoten aus alter Zeit. Lernen Sie an seiner Seite den Stadtretter Peter Heil kennen oder den sagenumwobenen Minnesänger, Kreuzfahrer und Klostergründer Graf Otto von Botenlauben. Lauschen Sie im Mondschein der Ballade vom Ritter Kunibert und zum Abschluss dem traditionellen Gutenachtgruß Ihres besonderen Stadtführers.

Dauer: ca. 1,5 Std.
Preis: 8 € pro Person
Tickets sind an der Tourist-Information Arkadenbau oder über den Ticket-Button im Vorverkauf erhältlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Als Reisegruppe können Sie unsere Erlebnisführungen individuell und vorab bei uns buchen.


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kissingen-ticket@badkissingen.de

22:30 - 22:45
Beamer-Show "Raum & Zeit"

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Die Show zeigt beeindruckende Effekte aus Wasser, Bild und Musik. Lauschen Sie den Musikklängen und lassen Sie die Seele baumeln, wenn auf der Wasserwand unsere Videoshow zum Träumen einlädt. Die beste Sicht auf die Effekte der Brunnen-Show haben Sie von der Ludwigstraße auf Höhe des Regentenbaus. Ausgerichtet am natürlichen Rhythmus des Sonnenuntergangs findet sie jeweils nach Einbruch der Dunkelheit statt.

Die Beamer-Show "Raum & Zeit" nimmt ihre Zuschauer mit auf eine Reise zur Entstehung der Zeit. Sie werden zu Zeugen des Urknalls und erleben die Entwicklung der vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde.


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kissingen-ticket@badkissingen.de

Samstag, 11.06.22
00:00
LebensArt Staatsbad Bad Bocklet GmbH

Wo: Kurpark
Ort: 97708 Bad Bocklet

Staatsbad Bad Bocklet GmbH

Lebensart handwerkermarkt kurpark bad bocklet 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
07:00 - 07:15
Ausstellung "Welterbemodelle on tour"

Täglich von 7 Uhr bis 18 Uhr

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

In der „Welterbemodelle on tour“-Ausstellung können Gäste architektonische Kartonmodelle von 21 internationalen Bauwerken bestaunen. Diese Nachbildungen wurden in aufwendiger Feinarbeit von dem Würzburger Hobbybastler Gerd Paul aufgebaut. Etwa 700 Arbeitsstunden hat der Kieser-Instruktor in den Nachbau der UNESCO-Welterbestätten investiert.

Zu sehen sind weltweit bekannte Bauwerke mit Welterbestatus wie der Eiffelturm, die Freiheitsstatue, der Schiefe Turm von Pisa oder Schloss Sanssouci ebenso wie weniger bekannte Weltkulturerbestätten wie etwa das Minarett von Lednice oder das weiße Schloss Himeji.

Die Modelle werden als flacher Karton und in bis zu 1.000 Einzelteilen angeliefert. Der Arbeitsprozess hin zum fertigen Bauwerk bedarf nicht nur Feinarbeit und dreidimensionale Vorstellungskraft, sondern auch viel Geduld und Enthusiasmus.

Die beeindruckenden Ergebnisse der langwierigen Arbeit von Gerd Paul werden in der Wandelhalle ausgestellt.


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kissingen-ticket@badkissingen.de

08:00 - 08:15
Grüner Markt am Samstag

Von 8:00-13:00 Uhr: Marktplatz und Fußgängerzone beim Alten Rathaus

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone rund um das Alte Rathaus, findet regelmäßig, ohne Winterpause und auch in den Schulferien an Samstagen von 8:00 - 13:00 Uhr der Grüne Markt statt. Nur an Feiertagen, die auf einen Samstag fallen, findet kein Markt statt.

Bei Parallelveranstaltungen auf dem Marktplatz zieht der Grüne Markt auf den nahegelegenen Rathausplatz um.

Sie können sich auf dem Grünen Markt - je nach saisonalem Angebot - mit frischem Obst, Gemüse, Pflanzen, Wurst, Käse, Honig, Gewürzen, Schnaps, Brot und Fleisch aus der Region versorgen.


Mit wenigen Ausnahmen findet am dritten Samstag im Monat, von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr, zusätzlich zum Grünen Markt auch noch der Bauernmarkt - normalerweise im Stadtsaal und im Rathausinnenhof - statt. Coronabedingt ist der Bauernmarkt vorübergehend ins Freie auf den Rathausplatz umgezogen.

Die Mitglieder des Bauernmarktvereins bieten auf dem Bauernmarkt ihre frischen, regionalen Selbsterzeugerprodukte an. Der Bauernmarktverein Bad Kissingen ist ein Zusammenschluss verschiedener Direkterzeuger aus den Landkreisen Bad Kissingen und Rhön Grabfeld.

Weitere Informationen zum Bauernmarktverein finden Sie unter www.badkissingen-bauernmarkt.de

08:00 - 08:15
Grüner Markt am Samstag

Von 8:00-13:00 Uhr: Marktplatz und Fußgängerzone beim Alten Rathaus

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone rund um das Alte Rathaus, findet regelmäßig, ohne Winterpause und auch in den Schulferien an Samstagen von 8:00 - 13:00 Uhr der Grüne Markt statt. Nur an Feiertagen, die auf einen Samstag fallen, findet kein Markt statt.

Bei Parallelveranstaltungen auf dem Marktplatz zieht der Grüne Markt auf den nahegelegenen Rathausplatz um.

Sie können sich auf dem Grünen Markt - je nach saisonalem Angebot - mit frischem Obst, Gemüse, Pflanzen, Wurst, Käse, Honig, Gewürzen, Schnaps, Brot und Fleisch aus der Region versorgen.


Mit wenigen Ausnahmen findet am dritten Samstag im Monat, von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr, zusätzlich zum Grünen Markt auch noch der Bauernmarkt - normalerweise im Stadtsaal und im Rathausinnenhof - statt. Coronabedingt ist der Bauernmarkt vorübergehend ins Freie auf den Rathausplatz umgezogen.

Die Mitglieder des Bauernmarktvereins bieten auf dem Bauernmarkt ihre frischen, regionalen Selbsterzeugerprodukte an. Der Bauernmarktverein Bad Kissingen ist ein Zusammenschluss verschiedener Direkterzeuger aus den Landkreisen Bad Kissingen und Rhön Grabfeld.

Weitere Informationen zum Bauernmarktverein finden Sie unter www.badkissingen-bauernmarkt.de

09:30 - 17:00
Halbtageswanderung

Wo: Bad Neustadt a. d. Saale
Ort: 97616 Bad Neustadt

Am Samstag, den 11.06.22, bietet die Tourismus und Stadtmarketing Bad Neustadt GmbH in Zusammenarbeit mit Wanderführer Wolfgang Braun die nächste Halbtageswanderung in diesem Jahr an. Die Wanderung führt vom Streutal über die Kirschberge, die Ostheimer Warte und den Dachsberg vorbei an der „Doppelten Eiche“ und der Lichtenburg hin zur Raststelle. Auf der Strecke bieten sich wundervolle Aus- und Anblicke in Richtung Ostheim. Der Rückweg führt durch die Kirchenburg und den alten Stadtkern zum Büchig entlang der malerischen Streu zurück zum Ausgangspunkt.

Ausgangs-/Zielort: Parkplatz am Gasthaus „Zur Erholung“ in Ostheim v. d. Rhön

Startzeit: Samstag, 11.06.22, 09:30 Uhr
Rückkehr: ca. 17:00 Uhr
Strecke: ca. 18 km/580 hm

Bitte zur Wanderung mitbringen:

  • Festes, am besten Knöchelumschließendes Schuhwerk!
  • Rucksack mit Getränk (mindestens 1 Liter), Wanderverpflegung, ggf. Wechselbekleidung
  • Wanderstöcke empfohlen
  • wetterangepasste Bekleidung und Kopfbedeckung
  • ggf. Allergiemedikamente und Sonnen/Zeckenschutzmittel

Hinweise zur Teilnahme:

  • Körperliche Leistungsfähigkeit für 5 Stunden Wanderung (Tempo 3-4 km/h)
  • Die Wanderungen sind keine Spaziergänge! (teils unebene Feld- und Waldwege, Höhenunterschiede bis zu 300 hm)
  • Abkürzen oder Abbrechen der Tour ist größtenteils nicht möglich
  • Die Wanderungen finden bei jedem Wetter (Ausnahme Gewitter) statt
  • Der Wanderführer behält sich vor, Personen, welche nach seiner Einschätzung nicht die erforderlichen Voraussetzungen mitbringen, von der Tour auszuschließen

Anmeldung bis Donnerstag, 09.06.2022 erforderlich:

Tourismus und Stadtmarketing Bad Neustadt GmbH
An der Stadthalle 4, 97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Tel.: 09771/6 310 310

Teilnahmegebühr: 10,00 € pro Wanderung, beim Wanderführer zu entrichten

Preis: 10,00 €
Halbtageswanderung c wolfgang Braun 1024x768 | Bäderland Bayerische Rhön