Aktuelles - Neuigkeiten vom Bäderland

Wege der Achtsamkeit entdecken

Kurhaus Hotel Bad Bocklet lädt Gäste rund ums Jahr zu spirituellen Angeboten ein

Wie kann ich achtsamer im Alltag werden? Mir selbst und meiner Umwelt mehr Wertschätzung geben? Das Kurhaus Hotel Bad Bocklet im Bäderland Bayerische Rhön bietet seinen Gästen rund ums Jahr ein eigenes Spirituelles Programm an.

Erholungsuchende wählen dabei aus über 30 geistlich inspirierten Programmpunkten gemäß dem Motto des Hauses „Balsam für meine Seele“. Ziel sind Entschleunigung, Stärkendes für die Seele, Selbstfürsorge, Beziehungsmanagement, Entdecken von Kraftorten u. v. m.

Für jeden den passenden Weg finden

„Wir schenken dem Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele große Aufmerksamkeit.“, erläutern Direktor Bastian Graber und Kurseelsorger Rainer Ziegler. Mit den spirituellen Themen zeigen sorgfältig ausgewählte Experten eine Vielzahl von Wegen auf, die zu Gesundheit und Ausgeglichenheit führen können. Das Angebot reicht von Meditation und Musik bis zu Gesprächen, Vorträgen, Wanderungen und Workshops.

„So findet sicherlich jeder Gast bei uns ein Angebot, das ihn anspricht.“, hofft Bastian Graber. Gerade in herausfordernden Zeiten sollte das Augenmerk nicht nur der körperlichen Fitness gelten, sondern auch Geist und Seele sollten angemessen berücksichtigt werden.

Trost der Bäume

Ein Beispiel aus dem Spirituellen Programm im Kurhaus Hotel Bad Bocklet ist ein meditativer und musikalisch untermalter Baumspaziergang. „Trost der Bäume“ lautet das Angebot, das mehrfach von Kurseelsorger, Landschaftsarchitektin und Querflötistin im Jahr angeboten wird.

Schenk dir Flügel

Auch mehrtägige Achtsamkeitsangebote sind im Spirituellen Programm enthalten. „Schenk Dir Flügel“ lautet z.B. das Motto vom 13. bis 15. August, das von einer Musikerin und Bewegungscoachin

sowie dem Theologen und Autor Rainer Haak gestaltet wird. Teilnehmende lernen eine spirituelle Bewegungsfolge kennen, die „bewegte Sieben“. Sie unterstützt dabei, aus uns selbst heraus zu wachsen und mit neuer Begeisterung in unseren Alltag zurückzukehren.

Gesamtüberblick online

Interessenten können das Spirituelle Programm unter kurhaus-bad-bocklet.de entdecken. Die Angebote können mit und ohne Aufenthalt im Kurhaus Hotel Bad Bocklet gebucht werden.

Ayurveda bis Wellness

Genauso vielfältig wie das Spirituelle Programm ist das ganzheitliche Behandlungsangebot im Kurhaus Hotel Bad Bocklet, das mitten im prachtvollen Kurpark des Staatsbades liegt. Gäste erfahren hier die heilsame Kombination von authentischem Ayurveda, moderner Kneipp-Interpretation, klassischer Kurmedizin sowie wohltuenden Wellnessideen.

Historisches Ambiente und moderner Komfort

Kurhaus, Anlagen und Kurpark haben soeben eine grundlegende Renovierung und Modernisierung erfahren. Gäste genießen nun historisches Biedermeierflair kombiniert mit modernem Komfort und zeitgemäßem Hotelambiente. Das Kurhaus Hotel Bad Bocklet liegt leicht erreichbar in der Mitte Deutschlands, im Dreiländereck Bayern, Hessen, Thüringen.

INFO Tel. 09708 77-0, kurhaus-bad-bocklet.de, Facebook, Instagram

INFO Kurhaus Bad Bocklet

Anschrift: Kurhausstr. 2 / 97708 Bad Bocklet
Tel.: 09708 77-0
E-Mail: info@kurhaus-bad-bocklet.de
Web: www.kurhaus-bad-bocklet.de
Presse: Irina Mauer, Tel. 09708 77-0
texTDesign Tonya Schulz GmbH, Tel. 09777 3235, info@text-design.de


weiterlesen
Bad bocklet brunnenbau foto tonya schulz | Bäderland Bayerische Rhön
Neue Wanderwege-Beschilderung

Pünktlich zu den Sommerferien erstrahlt die Wanderwege-Beschilderung im Markt Bad Bocklet im neuen Glanz. Spaziergängern und Wanderern dürfte es nicht entgangen sein, dass die alten Holzschilder durch neue Schilder aus Aluminium ersetzt wurden.

Dafür hat die Staatsbad und Touristik Bad Bocklet GmbH zunächst ein umfangreiches Konzept entwickelt. Darin wurde u. a. das neue Design festgelegt, worin nun auch das Bad Bocklet „B“ aufgegriffen wurde. Außerdem wurde geprüft, ob die aktuelle Wegeführung noch sinnvoll ist und wie viele Standorte nötig sind, um die Wanderwege ausreichend auszuschildern.

So zieren die Bad Bockleter Wanderwege nun 230 neue Schilder. Dafür waren die Mitarbeiter der Staatsbad und Touristik Bad Bocklet GmbH zusammen mit der Firma Ortner GmbH Verkehrs- und Werbetechnik aus Niederlauer im Juli für zwei Wochen im Einsatz.

Neue Wanderschilder werden montiert
Mitarbeiter montieren die neuen Wanderschilder

Das Bad Bockleter Wanderwegenetz umfasst insgesamt ca. 60 km und 8 Rundwege. Ausgangspunkt für die Wanderungen ist jeweils das Wetterhäuschen an der Minigolfanlage im Bad Bockleter Kurgarten. Die Wege reichen von der kleinen Runde um den Kurgarten bis hin zu anspruchsvollen Wanderungen bis nach Steinach. Die Wege sind an die weiterführende Wanderwege-Beschilderung von Bad Kissingen angeschlossen.

Wanderkarten können zu den Öffnungszeiten gerne in der Kur- und Touristinformation erworben werden. Wer nicht alleine Wandern möchte, kann sich dem umfangreichen Wander- und Naturführungsformaten der Staatsbad und Touristik Bad Bocklet GmbH anschließen. Die Termine werden unter www.badbocklet.de im Veranstaltungskalender bekannt gegeben. Wir wünschen allen viel Spaß beim Wandern!

weiterlesen
Bad Bocklet neues und altes Wanderschild | Bäderland Bayerische Rhön
Bunter Gesundheits-Mix für Gruppen

Im Kurhaus Hotel Bad Bocklet im Bäderland Bayerische Rhön sind Gruppen herzlich willkommen. Das komplett renovierte Haus liegt malerisch mitten im Kurpark des Staatsbades. Busreiseveranstalter und Vereine profitieren von attraktiven Konditionen in bequem verpackter Pauschale. Neben Unterkunft und Verpflegung können Gäste ihr Gesundheitsprogramm individuell zusammenstellen. Auf Wunsch arrangiert das Team ein Rahmenprogramm für geselliges Beisammensein und erlebnisreiche Ausflüge in Zusammenarbeit mit der Touristinformation des Ortes.

Gesundes für Körper, Geist und Seele

Gäste der traditionsreichen Anlage genießen moderne Zimmer mit viel Komfort sowie gesunde herzhafte und süße Spezialitäten – serviert im Speisesaal aus der Biedermeierzeit oder auf der Sonnenterrasse im Kurpark oder lassen den Tag bei einem Getränk ausklingen.

Treffpunkt für alle, die Körper, Geist und Seele etwas Gutes tun wollen, ist das neue Spa/Badehaus. Anwendungen können aus den Bereichen Kur und Kneipp, Physiotherapie und Ayurveda gewählt werden. Der Eintritt in die großzügige Wellnessbereich mit Saunalandschaft und Schwimmbad ist im Preis eingeschlossen. Weiterhin gibt es rund ums Jahr ein spirituelles Programm mit Achtsamkeitsangeboten wie Gesprächen, Yoga, Meditation, Vorträgen und Bewegung.

Service für Veranstalter

Für Gruppenreiseveranstalter und Vereine bietet das Team vom Kurhaus Hotel Bad Bocklet ein Servicepaket vom kostenfreien Busparkplatz über freie Kost und Logis für Fahrerinnen und Fahrer bis zu straff kalkulierten Pauschalangeboten für Gruppen.

Das Ausflugsprogramm reicht von den nahen Museen Schloss Aschach und dem Staatsbad Bad Kissingen bis zur Fahrt ins UNESCO Biosphärenreservat Rhön mit Höhepunkten wie Kreuzberg oder Wasserkuppe.

INFO Tel. 09708 77-0, kurhaus-bad-bocklet.de, Facebook, Instagram

Kurpark als Kraftquelle

Seit dem 18. Jahrhundert dreht sich in den historischen Prachtanlagen mitten im Kurpark des Bayerischen Staatsbades Bad Bocklet alles um die Gesundheit. Die parkähnliche weitläufige Gartenanlage ist ideal für Menschen, die zur Ruhe kommen und neue Kraft tanken wollen. Die Außen- und Innenanlagen von Biedermeierbauten und Park wurden komplett modernisiert und sind seit Juni 2021 wieder voll nutzbar.

INFO Kurhaus Bad Bocklet

Anschrift Kurhausstr. 2 / 97708 Bad Bocklet

Tel. 09708 77-0

E-Mail: info@kurhaus-bad-bocklet.de

Web: www.kurhaus-bad-bocklet.de

Presse: Irina Mauer, Tel. 09708 77-0

texTDesign Tonya Schulz GmbH, Tel. 09777 3235, info@text-design.de

weiterlesen
Bad Bocklet - Brunnenbau, Foto Tonya Schulz | Bäderland Bayerische Rhön
10 Jahre Bockleter Lädle

Am 01. Juli 2021 feiert das Bockleter Lädle 10-jähriges Jubiläum.

Als vor gut zehn Jahren der letzte Lebensmittelversorger in Bad Bocklet schloss, zögerten der damalige Bürgermeister Wolfgang Back (†) und Kurdirektor Thomas Beck nicht lange und eröffneten kurzerhand ein eigenes Lebensmittelgeschäft, das Bockleter Lädle. Heute ist der kleine Laden in der Ortsmitte nicht mehr wegzudenken. Das Lädle und seine Mitarbeiterinnen Hiltrud Riedel und Barbara Lorenz sind mittlerweile eine kleine Institution im Kurort.

Viel Wert legen Kurdirektor Thomas Beck und seine Mitarbeiterinnen bei der Sortimentsauswahl auf regionale Lebensmittel und Produkte. Seit 2019 trägt das Bockleter Lädle die Dachmarkenzertifizierung der Rhön GmbH. Neben regionalen Spezialitäten, mit denen sich Wanderer als bereits gepackten Picknickbeutel im Bockleter Lädle versorgen können, ist das Bockleter Lädle auch Ausgabestelle der Gemüsekiste – beides sind Projekte der Allianz Kissinger Bogen. Im Bockleter Lädle gibt es jedoch nicht nur Lebensmittel. Die integrierte Postagentur ist in der Ortsmitte von Bad Bocklet zentral gelegen und die Annahmestelle für die Textilreinigung Drilling aus Hammelburg rundet das Angebot ab.

„Meine beiden Mitarbeiterinnen führen das Bockleter Lädle so, als wäre es ihr eigener Laden, darauf bin ich sehr stolz“, so Kurdirektor Thomas Beck. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist dies nicht selbstverständlich. Die Einhaltung der Hygienemaßnahmen und der große Zuwachs an Paketsendungen stellen Hiltrud Riedel und Barbara Lorenz vor große Herausforderungen, die Sie mit Bravour meistern.

Einst aus der Not heraus entstanden, ist das Bockleter Lädle für den gesamten Ort zu einer großen Bereicherung geworden. Thomas Beck und seine Mitarbeiterinnen sind gewappnet für die nächsten zehn Jahre.

weiterlesen
Bad Bocklet - Bockleter Lädle Jubiläum bearbeitet | Bäderland Bayerische Rhön
Das Beste aus zwei Welten für die Gesundheit

Kurhaus Hotel Bad Bocklet bietet traditionsreiche Kur- und Kneippanwendungen / Authentisches Ayurveda und Spiritualität als Besonderheit / Wiedereröffnung 11. Juni

Kneippguss oder Kräuterstempelmassage? Wechselguss oder Wellness? Lymphdrainage oder Lomi Lomi Nui Massage? Das Kurhaus Hotel Bad Bocklet verwöhnt seine Gäste wieder ab dem 11. Juni mit dem Besten aus zwei Welten: mit traditionsreichen Kur- und Kneippanwendungen und mit authentischem Ayurveda aus Indien. Als Krönung gibt es Wellness in großer Vielfalt im neu eröffneten Spa/Badehaus.

Kurhaus Bad Bocklet Champagnerbad

Kurpark als Kraftquelle

Seit dem 18. Jahrhundert dreht sich in den historischen Prachtanlagen mitten im Kurpark des Bayerischen Staatsbades alles um die Gesundheit. Die parkähnliche weitläufige Gartenanlage ist ideal für Menschen, die zur Ruhe kommen und neue Kraft tanken wollen. Pünktlich zur Wiedereröffnung am 11. Juni präsentieren sich die Außen- und Innenanlagen von Biedermeierbauten und Park komplett modernisiert.

Moderne Zimmer und zeitgemäße Küche

Die einzigartige Fassade blieb erhalten. Hinter den historischen Mauern jedoch ist das Haus kaum wiederzuerkennen. Gäste genießen nun eine elegante Hotelatmosphäre mit freundlich eingerichteten Zimmern mit WLAN-Anbindung, Flachbild-TV und vielen weiteren Annehmlichkeiten. Das Küchenteam im neu möblierten Restaurant bietet regionale, frische Küche sowie als Besonderheit vegetarische und ayurvedische Kost.

Kur und Kneipp neu interpretiert

Herzstück bildet das komplett neugestaltete Spa/Badehaus mit einem Mix aus indischer und traditioneller (Kur-)Therapie. Hier konzentriert sich das Gesundheits- und Wellnessangebot mit der ungewöhnlichen Kombination von Ayurveda, Kur, Kneipp und Physiotherapie. Auch hier fließen neueste Erkenntnisse in die Behandlung ein, die dank ihrer Natürlichkeit aktueller denn je ist. „Kneipp 3.0“ nennen das die erfahrenen Therapeuten.

Authentisches Ayurveda

Sajan Joseph Vadakkan Simon und Ansheena Davis Thekken leiten das Ayurveda Resort im Kurhaus Hotel Bad Bocklet. Die speziell ausgebildeten Therapeuten aus Kerala bieten individuelle Konsultationen mit ganzheitlichem Ansatz und stellen aus dem breit gefächerten Anwendungsspektrum authentisches Ayurveda für jeden Gast zusammen. Die Behandlungen werden von einem sechsköpfigen Team durchgeführt. Der Bogen spannt sich von der Abhyanga Körperölmassage bis zur Urovasthi-Ölpackung.

Kurhaus Bad Bocklet Ayurveda
Kurhaus Bad Bocklet Ayurveda

Moderne Saunalandschaft mit Schwimmbad

Eine weitläufige, komplett neugestaltete Saunalandschaft sowie das hauseigene Schwimmbad ergänzen das Erholungsangebot des Kurhauses Hotel Bad Bocklet. Das Wellnessangebot erstreckt sich mit Kneippanlage, Sonnenterrasse und Liegemöglichkeiten bis in den Kurpark.

Kurhaus Bad Bocklet Sauna
Kurhaus Bad Bocklet Schwimmbad

Spiritualität

Weitere Besonderheit im Kurhaus Hotel Bad Bocklet stellt der Bereich Spiritualität dar. Gäste können sich auf Wunsch in Achtsamkeit üben. Das spirituelle Jahresprogramm wurde komplett überarbeitet und bietet nun u. a. Wanderexerzitien, Meditationswochenende mit japanischer Schwertkunst, Angebote für Pflegekräfte und pflegende Angehörige, Angebote für Paare und Führungskräfte u. v. m.

Schnupperangebote und Kuraufenthalte

„Unsere Angebote laden zur Regeneration, zur Prävention und zur Orientierung ein“, so Hoteldirektor Bastian Graber. Das Spektrum reicht von Kennenlern-Preisen über Ayurveda- und Kneippkuren bis zu Kur- und Wellnessangeboten. Das Kurhaus Hotel Bad Bocklet liegt leicht erreichbar mitten in Deutschland im Bäderland Bayerische Rhön und vor den Toren des UNESCO Biosphärenreservats Rhön.

INFO Tel. 09708 77-0, kurhaus-bad-bocklet.de, Facebook, Instagram

weiterlesen
Kurhaus Bad Bocklet Presse | Bäderland Bayerische Rhön