Aktuelles - Neuigkeiten vom Bäderland

Wandern um Bad Bocklet

Entdecken Sie Bad Bocklet und Umgebung bei einer Wanderung

Bad Bocklet hat viele schöne Plätze zum Verweilen und Wege zum Entdecken zu bieten. Ein Lieblingsplatz ist beispielsweise der „Verlobungstempel“ am Ortsausgang von Bad Bocklet. Dieser wurde 1988 erbaut und ist ein perfekter Platz für eine kurze Verschnaufpause. Vom Ortsteil Aschach aus, gelangt man über zahlreiche Treppenstufen zu einer tiefen Schlucht, dem „Grand Canyon“ von Bad Bocklet. Weitere Informationen sowie ein Wandervorschlag finden Sie auf der Website von Bad Bocklet.

Luitpoldsprudel Bad Bocklet | Bäderland Bayerische Rhön
Was dem Körper gut tut, streichelt auch die Seele
  • Spritzige Heilwässer serviert mit musikalischer Entspannung im pompösen König Ludwig I.-Saal, die Probierstunden sind beliebt. Wie in der „guten alten Zeit“ kann man die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, von der Sinnberger-Quelle, deren Wasser zu Recht auch als „Bad Brückenauer Champagner" bezeichnet wird, bis zur Lola-Montez-Quelle die als geheimes Schönheitswässerchen gilt, testen.
    Mehr Info auf der Webseite vom Staatsbad Bad Brückenau.
  • Gesundheitsurlauber finden Kompetenz und Qualität, so z.B. in der privaten Luxusklinik „Limes Schlossklinik Fürstenhof“. Ganzheitlich betrachtet und unterstützt von sechs Bausteine für die Behandlung von Burnout und psychosomatischen Störungen, genießt man die Wohlfühlatmosphäre eines Fünf-Sterne-Hotels.
    Zur Webseite der Limes Schlossklinik Fürstenhof.
  • Kurz die Seele baden, in erster Linie denkt man dabei unweigerlich an das Vital Spa & Garden und die Bad Brückenauer Sinnflut. Viele Plätzchen und Gelegenheiten „in Mutter Natur“ die Seele baumeln zu lassen bietet der Schlosspark im Küchenkräutergarten, auf dem Sonnen-Plateau am Flussufer, auf der Golf-Übungswiese, der Minigolfbahn oder beim Freiluftschacht.
    Mehr Info auf der Webseite vom Staatsbad Bad Brückenau.
weiterlesen
Staatsbad Bad Brueckenau - sonnendes Paar im Schlosspark - Foto Pocha Burwitz | Bäderland Bayerische Rhön
Effektiv, aber nicht stressig, erholsam, aber nicht langweilig

Das Staatsbad Bad Brückenau steht für die Kombination aus Natur-Erleben, Gesundheitsangeboten, Genuss und Lifestyle. Was für die Sportlichen der Rhön-Express-Radweg, ist für den Leichtfüßigen die Wanderung zur Familie Biber und die Entdeckung der königlichen Spazierwege - das Wohlfühl- und Naturparadies rund um das Schlosspark-Ensemble hat viele Facetten.

Mehr Info auf der Webseite vom Staatsbad Bad Brückenau.

Staatsbad Bad Brückenau - Parkanlage | Bäderland Bayerische Rhön
Frisch gezapft in prächtiger Kulisse

Schwungvoll wird ab 15. Juni im Kursaalgebäude „Wassermusik“ zur Trinkkur vom Staatsbad-Duo Csaba Beke und Geza Burai serviert. Immer dienstags und freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags, samstags und an Sonn- und Feiertagen von 14.30 bis 17.00 Uhr. Der Eintritt ist mit Gast-, Tages- und Jahreskarte kostenfrei.

Mehr Info auf der Webseite vom Staatsbad Bad Brückenau.

Staatsbad Bad Brückenau - Ansicht auf das Kursaalgebäude | Bäderland Bayerische Rhön
Vorfreude auf den Blütenduft

Auf dem Weg zum Tiergehege kommt man unweigerlich an der künftigen, im August in voller Blüte stehenden, Bienenwiese vorbei. Insektensterben von Bienen und Schmetterlingen bewegt viele Menschen. Im Staatsbad findet die Leidenschaft für den Artenschutz seit Jahren mit der wildblühenden Bienenwiese und dem duftenden Schmetterlingsgarten, auf Höhe der König Ludwig I.-Eiche, ihre Bestätigung - bis in den Herbst ein Traum für allerlei Getier und Insekten, aber auch menschliche Naturfreunde.

Ihre Nahrung finden Bienen, Schmetterlinge & Co. aber nicht nur unmittelbar hier, im extra für sie angelegten, kleinen Stück Wildnis, der ganze Schlosspark ist Speisekammer und Lebensraum der Winzlinge und das liegt an der üppigen „Einrichtung“ des Schlossparks. Auf dem Speiseplan der Insekten stehen u.a. die Blüten von 30 Säuleneichen, 160 Kastanien, 7 Sommerlinden, 207 Formgehölzen, 350 qm duftenden Rosenbeeten, blühenden Stauden auf 550 qm und verheißungsvolle Kräuterblüten auf 160 qm - und das ist nur eine kleine Auswahl - ohne die Baumriesen und üppigen Wiesen im Schutzgebiet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite vom Staatsbad Bad Brückenau.

weiterlesen
Bad Brückenau - Paar auf Bienenwiese | Bäderland Bayerische Rhön