Aktuelles - Neuigkeiten vom Bäderland

Rundgang: “Willkommen im Staatsbad Bad Brückenau”

Staatsbad-Besucher lernen bei einem geführten Spaziergang das Staatsbad Ensemble und das Leistungspaket der Gastkarte kennen. Der Rundgang endet in der Heilquellen-Lounge,

hier können die 5 schmackhaften und gesunden Heilwässer gekostet werden.

Wann? Ganzjährig alle 14 Tage montags jeweils 15.00 Uhr-16.00 Uhr, Teilnahmegebühr: 3,00 € / Person, mit Gast-, Tages- und Jahreskarte ist die Teilnahme kostenfrei. Treffpunkt ist am Elisabethenhof.

Termine in 2022: Jeweils Montag in den ungeraden Kalenderwochen. Alle Termine & Veranstaltungen

Bad Brückenau Staatsbad Ensemble | Bäderland Bayerische Rhön
Schlossparkführung: “Mit den Augen eines Gärtners”

Das historische Ambiente, die botanischen Schätze aus vergangenen Jahrhunderten – ein Erlebnis in der Gegenwart.

Mit den Schlossparkgärtnern werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des uralten Handwerks der Gartenkunst, entdecken Baumriesen und sanfte Königinnen im Schlosspark.

Wann? 14-tägig mittwochs 15.00-16.00 Uhr, Teilnahmegebühr: 3,00 € / Person, mit Gast-, Tages- und Jahreskarte ist die Teilnahme kostenfrei. Treffpunkt ist am Elisabethenhof.

Termine in 2022: 4./18. Mai, 1./15. Juni, 13./27. Juli, 10./24. August, 7./21. September

Staatsbad Bad Brückenau - Ausblick auf den Schlosspark | Bäderland Bayerische Rhön
Saisonbeginn im Natur-Heilwassersee der FrankenTherme und neuer Schwarzdorn im Gradierwerk

In der Karwoche, pünktlich zum Osterfest wird in der FrankenTherme mit der Eröffnung des Heilwassersees bereits die Sommer-Freibad-Saison eingeläutet. Die Jahreszeit, zu der der einzigartige Natur-Heilwassersee seinen jährlichen „Winterschlaf“ beendet und die Gäste der FrankenTherme wieder im chlorfreien Heilwasser der Regius-Quelle baden können, wird immer mit großer Vorfreude erwartet.

Die Badegäste können sich mit dem Start der 18. Heilwassersee-Saison zusätzlich auf einige wohltuende Attraktionen freuen, wie z.B. den Wasserfall von der Felsengrotte oder die Schwanenhälse, die mit ihrem Wasserstrahl für eine sanfte Massage der Hals- und Schulterregion sorgen. Die positive Wirkung des natürlich belassenen Heilwassers der Regius-Quelle ist unstrittig. Seit rund fünfzig Jahren wird das Wasser nicht nur für Trinkkuren sondern auch bei Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt – und zusätzlich erfahren Menschen mit Haut- oder auch Atemproblemen im Heilwassersee einen chlorfreien und natürlichen Badespaß. Aufbereitet wird das Heilwasser über Bio- und Pflanzenfilter, wo die Vegetationszeit der Pflanzen eine wichtige Rolle spielt– darum wird ein „Winterschlaf“ eingehalten. Schwimmteiche mit Süßwasser werden immer häufiger angeboten, ein See aber mit einhundert Prozent Mineralheilwasser, ist nach wie vor einmalig in Deutschland.

Frankentherme Heilwassersee

Ein weiteres Highlight im April 2022 bietet die FrankenTherme in Form der jährlichen Wertkarten-Aktion. Auf den Kaufpreis der Karten für den Eintritt in die Therme und das Saunadorf werden zusätzlich zehn Prozent Nachlass gegeben.

neues Reisig für den Gradierpavillion Bad Königshofen

Auch im Gradierpavillon im Kurpark von Bad Königshofen hat sich in den vergangenen Monaten einiges getan. Der alte Schwarzdornreisig wurde entfernt und durch 1.200 neue Bündel ersetzt.

Mitarbeiter fügt neues Reisig in den Gradierpavillion ein

Das moderne Gradierwerk wurde 2009 eröffnet und ergänzt seither die breite Angebotspalette des fränkischen Heilbads. Das Heilwasser der örtlichen Heilquelle „Urbani“ tropft über den Schwarzdornreisig herab und verbreitet die angenehme salzhaltige Luft. Die Besucher können außen um den Pavillon herumgehen oder sie bewegen sich im Innern des Kleingradierwerkes in noch intensiverem Solenebel. Das Einatmen der salzhaltigen Luft wirkt schleimlösend, reizmildernd, entzündungshemmend sowie vorbeugend und heilend bei chronischer Bronchitis und Nebenhöhlenentzündungen.

Auskünfte und weitere Informationen:

Kur-Betriebs-GmbH/FrankenTherme, Am Kurzentrum 1, 97631 Bad Königshofen, Tel.: 09761/91200, info@frankentherme.de, www.frankentherme.de

weiterlesen
Frankentherme Heilwassersee von oben | Bäderland Bayerische Rhön
Stadtführungen

Es geht wieder los: Unsere beliebten Altstadtführungen finden ab April bis Oktober wieder wöchentlich samstags statt! Treffpunkt ist am Rathausvorplatz in Bad Neustadt a. d. Saale.

Wann: April – Oktober jeden Samstag um 14:30 Uhr

Treffpunkt: Rathausvorplatz

Kosten: 5,00 € pro Person

Ergänzt werden die Altstadtführungen wieder durch den “Neuschter Abendspaziergang”, der immer am 2. Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr ebenfalls am Rathausvorplatz beginnt. Unsere ortskundigen Stadtführer nehmen dabei alle Interessierten zu den Highlights aus Vergangenheit und Gegenwart mit.

Treffpunkt: April – Oktober, 2. Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr

Kosten: 5,00 € pro Person (ab 16 Jahre)

Bei allen Führungen gilt bis dato die 2G-Regelung, also bitte den Geimpft- oder Genesenen-Nachweis bereithalten. Bitte achten Sie auf den vorgegebenen Mindestabstand. Die jeweils aktuellen Corona- Hygienemaßnahmen finden Sie im Veranstaltungskalender unter www.bad-neustadt-erleben.de.

Alle Termine und weitere Informationen finden Sie auf www.bad-neustadt-erleben.de.

weiterlesen
Bad Neustadt Stadtführungen | Bäderland Bayerische Rhön
WUNSCHKONZERTE DER STAATSBAD PHILHARMONIE KISSINGEN

Start des neuen Konzertformates ist der 05.03.2022

Im März 2022 starten die Wunschkonzerte der Staatsbad Philharmonie Kissingen. Ab dem 05. März spielen die Musiker*innen des Orchesters samstags um 15.30 Uhr die Lieblingsstücke der Gäste. Konzertbegeisterte haben die Möglichkeit, im Vorfeld online für ihre favorisierten Werke abzustimmen.

Die Stücke mit den meisten Stimmen werden daraufhin im Wunschkonzert zu hören sein. „Dadurch ist es möglich, den Zuhörer*innen der Staatsbad Philharmonie Kissingen ein besonderes Konzerterlebnis zu bieten. Durch die eigene Partizipation der Gäste gestaltet sich der Konzertbesuch noch interessanter, sowohl für die Musikbegeisterten, als auch für die Musiker*innen selbst“, erklärt Sylvie Thormann, Kurdirektorin und Geschäftsführerin der Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH.

Programmvielfalt bei den Wunschkonzerten

Pro Kategorie kann zwischen zwei Werken gewählt und abgestimmt werden. Stücke aus folgenden Kategorien stehen hierbei zur Auswahl: Ouvertüren, Walzer, Märsche, Operetten, Musical/Rockoper, Leichte Muse, Evergreens sowie Oper. „Wir freuen uns auf das neue Konzertformat und darauf, Musikwünsche erfüllen zu können. Durch die abwechslungsreichen Kategorien können wir unseren Konzertbesucher*innen unser vielfältiges Repertoire zeigen sowie für jeden Musikgeschmack etwas bieten“, betont Reinhold Roth, Musiker der Staatsbad Philharmonie Kissingen.
Über den Link www.badkissingen.de/abstimmung gelangen Interessierte direkt zum Abstimmungsportal. Die Wahl ist jeweils bis Donnerstag, 12 Uhr, für das Wunschkonzert am darauf folgenden Samstag möglich.
Des Weiteren finden sich Hinweise und Informationen zur Abstimmung in den jeweiligen Veranstaltungseinträgen auf der Website.

Darüber hinaus können Besucher*innen die Staatsbad Philharmonie Kissingen zu folgenden Zeiten erleben:

- Mittwoch: 15:30 Uhr
- Donnerstag: 10:30 Uhr, 15:30 Uhr
- Freitag: 10:30 Uhr, 15:30 Uhr
- Samstag: 10:30 Uhr
- Sonntag: 10:30 Uhr, 15:30 Uhr
- Themenkonzerte: mittwochs, 19:30 Uhr
- Instrumentalsolist*innen-Konzerte: freitags, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort der Konzerte ist die Wandelhalle. Kurzfristige Änderungen sind vorbehalten. Bitte beachten Sie die geltenden Schutz- und Hygienemaßnahmen.

weiterlesen
Staatsbad Philharmonie Kissingen - Wunschkonzert | Bäderland Bayerische Rhön