Publikum | Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungen

im Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungs-Highlights im Bäderland Bayerische Rhön erleben

Donnerstag, 23.12.21
19:30
Ungarischer Abend mit dem Staatsbad-Trio

Wo: Kursaal
Ort: 97708 Bad Bocklet

Wussten Sie, dass die drei Musiker unseres Staatsbad-Trios allesamt aus Ungarn stammen? Wie der Konzerttitel schon verrät, nehmen die Musiker das Publikum heute Abend mit „nach Hause“. Erleben Sie einen leidenschaftlichen ungarischen Abend. Ein kleiner Auszug aus dem Konzertprogramm: – Béla Kéler – Ungarische Lustspiel-Ouvertüre – H. Thais – Prioska – Emmerich Kálmán – Gräfin Mariza – Johannes Brahms – Ungarischer Tanz Nr. 5 – Vittorio Monti – Csárdás

Piano 1655558 1920 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
19:30 - 19:45
The Outside Track

The essence of Irish and Scottish Christmas

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Wer Weihnachten aus einem neuen Blickwinkel erleben möchte, dem sei Irland und Schottland ans Herz gelegt. Beide Länder am Rande Europas haben einen eigenwilligen Charakter und dieser spiegelt sich auch in der Art wie man das Weihnachtsfest begeht wieder. Die irische, schottische und kanadische Frauenband hat mit ihrem „The Essence of Irish & Scottish Christmas“ nicht nur ein unterhaltsames, sondern auch ein spannendes Programm zusammengestellt. Sie verblüffen ihre Zuschauer nicht nur mit ungewöhnlichen Weihnachtsbräuchen, sondern liefern auch ihren historischen Hintergrund gleich mit. Am Ende des abendfüllenden Konzertes verlässt man den Saal nicht nur gut unterhalten, sondern auch als ein kleiner Experte in Sachen Weihnachten in Ländern mit einem keltischen Hintergrund.

Einige der bekanntesten Carols werden in mehrstimmigem Gesang zu hören sein. Aber wer kennt schon „Stille Nacht, Heilige Nacht“ auf Gälisch? Weihnachten in keltischen Ländern ist nicht nur ein Anlass zur Besinnlichkeit, sondern auch dazu, eine große Party zu schmeißen. Es darf auch gefeiert und getanzt werden. Die Ladies sind virtuose Musikerinnen mit immenser Energie, die mit ihren Jigs & Reels bisher jeden Saal zum Kochen gebracht haben. Und das schon seit über 10 Jahren! Sie haben internationale Preise gewonnen wie z.B. den Preis der deutschen Schallplattenkritik. Die Künstlerinnen zeigen ihren Zuschauern ein anderes Weihnachten als das, mit dem sie auf allen TV und Radiokanälen berieselt werden. Kein von Rentieren gezogener Weihnachtsmann mit Rauschbart im roten
Gewand und kitschigem Schlitten. Kein anglosächsisch gestyltes Hollywood. Dafür eine Besinnung auf Zeiten, wo es all dieses Brimborium nicht gab.

In keltischen Ländern haben sich Bräuche erhalten mit teilweise vorchristlichen Elementen. Dazu gehört in der Nacht der Wintersonnenwende auf Hügeln und Bergen große Feuer zu entfachen. Aus diesem Anlass pilgern jedes Jahr immer mehr Menschen zu neolithischen Stätten, bringen ihre Instrumente mit und gedenken ihrer keltischen Wurzeln. Oder auch eine Erinnerung an die Druiden. Diese schnitten und sammelten Misteln. Weil Mistelextrakt als fruchtbarkeitsfördernd angesehen wurde, war es üblich im Haus einen Mistelzweig aufzuhängen und sich darunter zu küssen.

In Irland wird am sechsten Januar „Womens little Christmas“ gefeiert. Die Herren der Schöpfung übernehmen an diesem Tag die Hausarbeiten. In Kanada und insbesondere in der von irischen und schottischen Auswanderern geprägten Provinz Cape Breton, ist Weihnachten die Zeit der „kitchen parties“. Nachbarn besuchen sind gegenseitig, bringen Gebäck, Getränke und vor allem Musikinstrumente mit. Dann wird die ganze Nacht gesungen, gespielt und auch getanzt.

The Outside Track werden diese Sitten und Bräuche mit ihrer erfrischenden und kreativen Interpretation keltischer Musik umsetzen: Überschäumende Spiellaune, beeindruckende Virtuosität, Stepptanzeinlagen, eigenwillige Arrangements und Sängerinnen mit einmaligen
Stimmen. Das ist „The Essence of Irish & Scottish Christmas“ und eine wunderbare Einstimmung auf die schönste Zeit des Jahres.


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kostenfreies Servicetelefon: 0800 9768800

kissingen-ticket@badkissingen.de

20:00 - 20:15
Abendstimmung, Prachtgebäude, Frankenwein

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Teilnehmer*innen dieser Führung erhalten von Hermann Laudensack einen Einblick in die Geschichte Bad Kissingens. Die Führung beginnt mit der Vorstellung der historischen Prachtgebäude Arkadenbau, Regentenbau und Wandelhalle (Außenbereiche). Weiter geht es in abendlicher Stimmung zum Rosengarten, Luitpoldbad, Kurhausbad, Kurtheater sowie zu weiteren interessanten Sehenswürdigkeiten der Bad Kissinger Innen- und Altstadt. Mit einem geselligen, kulinarischen Abschluss endet die Führung in Schuberts Weinstube, Bratwurst Glöckle oder Weinwerk. Dort können die Teilnehmer*innen ein Glas Frankenwein, Mineralwasser sowie „Fränkisches Weingebäck“ genießen und noch offene Fragen stellen.


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kostenfreies Servicetelefon: 0800 9768800

kissingen-ticket@badkissingen.de

Freitag, 24.12.21
10:00 - 12:00
Musik zum Träumen

Wo:
Ort: 97769 Bad Brückenau

Freuen Sie sich auf eine musikalisch Reise mit unserem Staatsbad-Musiker Geza Burai. Genießen Sie die König Ludwig I.-, die Lola Montez-, die Wernarzer und Sinnberger Quelle im historischen Kursaalgebäude. Eintritt: 3,00 € mit Gast-, Tages- oder Jahreskarte frei Veranstalter: Bayerisches Staatsbad Bad Brückenau

12:00 - 12:15
Impfung wahlweise mit den Impfstoffen Johnson & Johnson (Einmalimpfung) oder Biontech von 12:00-20:00 Uhr ohne vorherige Anmeldung im Impfzentrum des Landkreises

Für Gäste und Einheimische: Einfach vorbeikommen und impfen lassen

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Für die Impfung ist keine Voranmeldung nötig. Es wird kein Wohnsitz im Landkreis Bad Kissingen oder im Freistaat Bayern vorausgesetzt. Auch Touristen sind im Impfzentrum Tattersall herzlich willkommen.

Es werden generell alle Impfungen auch ohne Termin durchgeführt, einschließlich Zweitimpfungen, wenn z.B. die Erstimpfung in einem anderen Impfzentrum oder beim Hausarzt durchgeführt wurde, Auffrischimpfungen und Impfungen für Kinder und Jugendliche.

Landkreisbewohnerinnen und -bewohner können aber auch gerne Terminbuchungen über das Bayerische Impfportal vornehmen; dazu ist eine Registrierung im Bayerischen Impfportal notwendig, die max. 5 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nimmt.

Was muss ich zur Impfung mitbringen?

  • Personalausweis oder anderes Ausweisdokument
  • Impfpass, sofern vorhanden. Falls nicht vorhanden, stellen wir gerne einen Zettel zur Einlage in den Impfpass aus.
  • Ggf. Impfbogen (diesen können Sie nach der Buchung Ihres Impftermins im Bayer. Impfportal erstellen)
  • Ggf. Medikamentenplan
  • Ggf. Allergiepass

Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können mit dem Impfstoff Comirnaty (Biontech) geimpft werden.Für die Impfung der 12- bis 15-Jährigen ist die Anwesenheit mindestens eines Sorgeberechtigten (z.B. Elternteil) erforderlich, damit die Aufklärung und Einwilligung erfolgen kann. Wenn weitere Sorgeberechtigte nicht ebenfalls anwesend sein können, dann ist die Vorlage einer unterschriebenen Vollmacht erforderlich, wonach z.B. der andere Elternteil oder die anderen sorgeberechtigten Personen den anwesenden Sorgeberechtigten ermächtigen, mitzuentscheiden. Einen Vordruck für diese Vollmacht finden Sie hier.

Die Impf-Hotline des Landkreises unter T 0971 801-1000 ist von Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr besetzt.

Weitere Impftermine und Informationen auf: www.landkreis-badkissingen.de/impfzentrum

Informationen zur Covid-19-Schutzimpfung finden Sie auf den Seiten des Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege unter: www.stmgp.bayern.de/coronavirus/impfung.

M 107150 | Bäderland Bayerische Rhön
Samstag, 25.12.21
13:00 - 13:15
Grüner Markt

8:00-13:00 Uhr: Marktplatz / Fußgängerzone beim Alten Rathaus

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Am Marktplatz und in der Fußgängerzone um das Alte Rathaus, findet immer samstags von 8:00 - 13:00 Uhr der Grüne Markt statt.

Bei Parallelveranstaltungen auf dem Marktplatz findet der Grüne Markt auf dem Rathausplatz statt.

Sie können sich dort für das Wochenende mit frischem Obst, Gemüse, Pflanzen, Wurst, Käse, Honig, Gewürze, Schnäpse, Brot und Fleisch aus der Region versorgen.

An jedem dritten Samstag im Monat, von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr, findet außerdem noch der Bauernmarkt - normalerweise im Stadtsaal und im Rathausinnenhof - statt. Coronabedingt ist der Bauernmarkt vorübergehend auf den Rathausplatz umgezogen.

Der Bauernmarktverein bietet dort seine frischen, regionalen Selbsterzeugerprodukte an. Der Bauernmarktverein Bad Kissingen ist ein Zusammenschluss verschiedener Direkterzeuger aus den Landkreisen Bad Kissingen und Rhön Grabfeld.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.badkissingen-bauernmarkt.de

13:00 - 13:15
Impfung wahlweise mit den Impfstoffen Johnson & Johnson (Einmalimpfung) oder Biontech von 13:00-17:00 Uhr ohne vorherige Anmeldung im Impfzentrum des Landkreises

Für Gäste und Einheimische: Einfach vorbeikommen und impfen lassen

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Für die Impfung ist keine Voranmeldung nötig. Es wird kein Wohnsitz im Landkreis Bad Kissingen oder im Freistaat Bayern vorausgesetzt. Auch Touristen sind im Impfzentrum Tattersall herzlich willkommen.

Es werden generell alle Impfungen auch ohne Termin durchgeführt, einschließlich Zweitimpfungen, wenn z.B. die Erstimpfung in einem anderen Impfzentrum oder beim Hausarzt durchgeführt wurde, Auffrischimpfungen und Impfungen für Kinder und Jugendliche.

Landkreisbewohnerinnen und -bewohner können aber auch gerne Terminbuchungen über das Bayerische Impfportal vornehmen; dazu ist eine Registrierung im Bayerischen Impfportal notwendig, die max. 5 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nimmt.

Was muss ich zur Impfung mitbringen?

  • Personalausweis oder anderes Ausweisdokument
  • Impfpass, sofern vorhanden. Falls nicht vorhanden, stellen wir gerne einen Zettel zur Einlage in den Impfpass aus.
  • Ggf. Impfbogen (diesen können Sie nach der Buchung Ihres Impftermins im Bayer. Impfportal erstellen)
  • Ggf. Medikamentenplan
  • Ggf. Allergiepass

Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können mit dem Impfstoff Comirnaty (Biontech) geimpft werden.Für die Impfung der 12- bis 15-Jährigen ist die Anwesenheit mindestens eines Sorgeberechtigten (z.B. Elternteil) erforderlich, damit die Aufklärung und Einwilligung erfolgen kann. Wenn weitere Sorgeberechtigte nicht ebenfalls anwesend sein können, dann ist die Vorlage einer unterschriebenen Vollmacht erforderlich, wonach z.B. der andere Elternteil oder die anderen sorgeberechtigten Personen den anwesenden Sorgeberechtigten ermächtigen, mitzuentscheiden. Einen Vordruck für diese Vollmacht finden Sie hier.

Die Impf-Hotline des Landkreises unter T 0971 801-1000 ist von Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr besetzt.

Weitere Impftermine und Informationen auf: www.landkreis-badkissingen.de/impfzentrum

Informationen zur Covid-19-Schutzimpfung finden Sie auf den Seiten des Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege unter: www.stmgp.bayern.de/coronavirus/impfung.

M 107150 | Bäderland Bayerische Rhön
19:30 - 19:45
Festliches für Trompete und Orgel

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Werke von Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel, Giuseppe Torelli, Alexandre Guilmant, Charles-Marie Widor u. a.

Trompete: Michael Lindner
Orgel: Burkhard Ascherl

Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kostenfreies Servicetelefon: 0800 9768800

kissingen-ticket@badkissingen.de

M 107150 | Bäderland Bayerische Rhön