Publikum | Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungen

im Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungs-Highlights im Bäderland Bayerische Rhön erleben

Dienstag, 14.06.22
17:30
Meditativer Spaziergang mit Spiraldynamik® – Elementen mit Christina Pucher

Wo: Kur- und Touristinformation Bad Bocklet
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit Christina Pucher Eine Körperregion nach der anderen (Becken, Füße, Beine, Knie, Brustkorb, Kopf, Schultern) rückt im Gehen in unseren Fokus: so lernen wir unseren Körper auf der Basis der Spiraldynamik® neu kennen, lernen ihn koordiniert auszurichten und zu bewegen. Dabei lassen wir die Kraft der Natur auf uns wirken. Der Kurs findet im Park statt. Treffpunkt Touristinfo Dauer 60 Minuten, keine Vorkenntnisse notwendig Anmeldung in der Touristinformation erforderlich!

Meditativer Spaziergang 1211534887 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
18:00 - 19:00
Yoga im Dorint

Wo:
Ort: 97769 Bad Brückenau

Aktuell bieten wir vorerst nur den Dienstag-Yogatermin an. Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme ab sofort 2G Plus gilt. (ein Schnelltest vor Ort zählt hierbei nicht, es muss ein offiziell anerkannter Test mit Zertifikat sein) Wir freuen uns, wenn wir Sie oder Ihre Gäste/Kunden/Patienten bei unserer wöchentlichen Yogaeinheit begrüßen dürfen. Zusätzlich bieten wir Ihnen nach Wunschtermin Privat-Yogastunden an, egal ob Sie alleine mit unserem zertifizierten Yogalehrer praktizieren möchten oder als Gruppe. Eine Anfrage stellen Sie gerne direkt telefonisch an unserem Wellnessbereich. 09741 85-700 Die Yogaeinheiten bauen nicht aufeinander auf, eine Teilnahme ist jederzeit möglich. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, der praktizierte Yogastil ist aufgeklärt, anpackend, herausfordernd und meditativ zugleich. Wir empfehlen leichte Sportkleidung. Voranmeldung unter 09741 / 85700. Eintritt: 12,00 € mit Gastkarte: 10,00 € Veranstaltungsort: Spa Bereich Dorint Veranstalter: Dorint Resort & Spa Bad Brückenau

19:30
Unterhaltungsmusik im Kurhaus Hotel mit dem Staatsbad-Ensemble

Wo: Kurhaus-Hotel – Café Bar im Fürstenbau
Ort: 97708 Bad Bocklet

Schuld war nur der Bossanova… In der Hotelbar des Kurhaus Hotel treffen Sie heute auf keinen Bossanova, sondern vielmehr auf unser Staatsbad-Ensemble. Unsere 4 Musiker werden Ihnen mit Swing, Bossanvoa, Samba und Cha Cha Cha einen kurzweiligen Abend mit leckeren Cocktails und abwechslungsreicher Musik beschereren.

Background 313622 1280 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
Mittwoch, 15.06.22
07:00 - 07:15
Ausstellung "Welterbemodelle on tour"

Täglich von 7 Uhr bis 18 Uhr

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

In der „Welterbemodelle on tour“-Ausstellung können Gäste architektonische Kartonmodelle von 21 internationalen Bauwerken bestaunen. Diese Nachbildungen wurden in aufwendiger Feinarbeit von dem Würzburger Hobbybastler Gerd Paul aufgebaut. Etwa 700 Arbeitsstunden hat der Kieser-Instruktor in den Nachbau der UNESCO-Welterbestätten investiert.

Zu sehen sind weltweit bekannte Bauwerke mit Welterbestatus wie der Eiffelturm, die Freiheitsstatue, der Schiefe Turm von Pisa oder Schloss Sanssouci ebenso wie weniger bekannte Weltkulturerbestätten wie etwa das Minarett von Lednice oder das weiße Schloss Himeji.

Die Modelle werden als flacher Karton und in bis zu 1.000 Einzelteilen angeliefert. Der Arbeitsprozess hin zum fertigen Bauwerk bedarf nicht nur Feinarbeit und dreidimensionale Vorstellungskraft, sondern auch viel Geduld und Enthusiasmus.

Die beeindruckenden Ergebnisse der langwierigen Arbeit von Gerd Paul werden in der Wandelhalle ausgestellt.


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kissingen-ticket@badkissingen.de

08:30
Tiefenentspannung mit Christina Pucher

Wo: Tagungsraum
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit Christina Pucher Eine geführte Entspannung, die bis in die tiefen Schichten des Bewusstseins wirken kann, um vollkommen abzuschalten, den Stress zu lösen und neue Energie zu tanken – angelehnt an Yoga Nidra. Der Kurs findet im Liegen statt. Dauer: 60 Minuten Mitbringen: Matte, Decke, Kissen, keine Vorkenntnisse erforderlich Anmeldung in der Touristinformation erforderlich

I Stock 498455562 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
09:00
Tiefenentspannung mit Christina Pucher

Wo: Tagungsraum
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit Christina Pucher Eine geführte Entspannung, die bis in die tiefen Schichten des Bewusstseins wirken kann, um vollkommen abzuschalten, den Stress zu lösen und neue Energie zu tanken – angelehnt an Yoga Nidra. Der Kurs findet im Liegen statt. Dauer: 60 Minuten Mitbringen: Matte, Decke, Kissen, keine Vorkenntnisse erforderlich Anmeldung in der Touristinformation erforderlich

I Stock 498455562 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
09:45
Bewegungstraining am Stuhl mit Christina Pucher

Wo: Tagungsraum
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit Christina Pucher Sie sind eingeschränkt in Ihrer Beweglichkeit, können nicht mehr lange stehen oder gehen? – Dann ist dieser Kurs das richtige für Sie! Sanfte Übungen auf und am Stuhl mobilisieren den ganzen Körper. Kräftigende, dehnende und koordinative Elemente fließen ebenso ein wie eine Wahrnehmungsschulung. Anmeldung in der Touristinformation erforderlich!

Back exercises g5e3b61bce 1280 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
10:00 - 10:15
Mehr als Steine - Synagogen in Unterfranken

Wanderausstellung im Rahmen der Jüdischen Kulturtage 2022

Wo: Hammelburg
Ort: 97688 Bad Kissingen

Die Ausstellung »Mehr als Steine – Synagogen in Unterfranken«, die als Wanderausstellung in Münnerstadt, Hammelburg, Bad Brückenau und Bad Kissingen gezeigt wird, befasst sich am Beispiel zahlreicher Synagogen mit der Geschichte des Judentums und dem reichen jüdischen Erbe in Unterfranken.

Der vor der Säkularisation in zahlreiche Herrschaften zersplitterte spätere Regierungsbezirk Unterfranken war das am dichtesten mit jüdischen Gemeinden besiedelte Gebiet in Bayern.

1930 gab es im heutigen Unterfranken 112 Orte mit Synagogen, von denen nur noch wenige im Ortsbild erkennbar sind.

Nach den Zerstörungen der Nationalsozialisten wurden viele Gebäude abgerissen oder zweckentfremdet.


Dies ist eine Ausstellung des Staatsarchivs Würzburg in Kooperation mit dem Team des Synagogen-Gedenkbands Bayern und dem Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus, für Erinnerungsarbeit und geschichtliches Erbe.

Diese Ausstellung wurde für die Jüdischen Kulturtage neu zusammengestellt von Dr. Cornelia Berger-Dittscheid in Zusammenarbeit mit Dr. Nicolas Zenzen, Hans-Jürgen Beck, Elfriede Böck, Annette Späth und Jan Marberg.


Die Stationen der Wanderausstellung »Mehr als Steine...« im Landkreis Bad Kissingen sind:

3. Juni - 30. Juni 2022
Museum Herrenmühle - Brot und Wein
Turnhouter Str. 15 | Hammelburg

Öffnungszeiten: Di, Mi 14:00 - 17:00 Uhr | Do 10:00 - 14:00 Uhr | Fr, Sa, So 14:00 - 17:00 Uhr

Eintritt: Erwachsene € 4,– | ermäßigt € 2,– Familienkarte € 9,– | Kinder unter 6 Jahre frei
Mitglieder Förderkreis Museum frei


3. April – 1. Mai 2022
Henneberg-Museum im Deutschordensschloss
Deutschherrnstraße 18 | Münnerstadt
Di - Fr 10:00 - 15:00 Uhr | Sa, So, Feiertage 12:00 - 17:00 Uhr Eintritt frei

4. Mai - 31. Mai 2022
Altes Rathaus | Rathausplatz 1 | Bad Brückenau
Di 14:00 - 17:00 Uhr | Mi 10:00 - 12:30 + 14:00 - 17:00 Uhr
Do 10:00 - 12:30 + 14:00 - 18:00 Uhr | Fr 14:00 - 17:00 Uhr
Sa 10:00 - 14:00 Uhr Eintritt frei

3. Juli - 31. Juli 2022
Museum Obere Saline | Obere Saline 20 | Bad Kissingen
Mi - So 14:00 - 17:00 Uhr
Eintritt: Erwachsene € 5,– | ermäßigt € 3,– bzw. € 4,–
Schüler im Klassenverbund € 2,–
Alleinerziehende mit Kindern € 5,– | Familienkarte € 10,–


Begleitende Veranstaltungen

Freitag, 03.06.2022 | 19:00 Uhr | Hammelburg
Museum Herrenmühle - Brot und Wein
Turnhouter Str. 15 | Hammelburg | Eintritt frei
Einführung in die Ausstellung durch Dr. Cornelia Berger- Dittscheid (Regensburg).

Sonntag, 03.07.2022 | 14:00 Uhr
Museum Obere Saline | Obere Saline 20 | Bad Kissingen
Eröffnung der Ausstellung mit einem Grußwort von Dr. Ludwig Spaenle, Antisemitismusbeauftragter der Bayer. Staatsregierung, anschließend Einführung in die Ausstellung durch Frau Dr. Cornelia Berger-Dittscheid (Regensburg).