Publikum | Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungen

im Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungs-Highlights im Bäderland Bayerische Rhön erleben

Montag, 06.06.22
20:00 - 23:00
Matthias Reim in Fulda

Wo:
Ort: 97769 Bad Brückenau

Matthias Reim: Neues Album und im Juni live in Fulda Im Frühjahr wird Matthias Reim zum 7. Mal Vater, doch bereits in dieser Woche bringt er sein berufliches „Baby“, sein neues Album „Matthias“ an die Öffentlichkeit. Und im Sommer ist er dann live auf Tour zu erleben, so auch am Montag, 6. Juni, in Fulda auf dem Uniplatz. 2022 wird für Matthias Reim nach aller Voraussicht ein tolles Jahr! Bereits am 14. Januar, also am Freitag, erscheint sein neues Album und im April wird Ehefrau Christin Stark dann das gemeinsame Kind zur Welt bringen. „MATTHIAS“ heißt das brandneue Album von Matthias Reim. Es folgt einer Reihe Triumphe, die sich sehen lassen können. Seine Ende Oktober 2019 veröffentlichte, 20. Studioeinspielung „MR20“ wurde vergoldet und warf mit „Eiskalt“, „Tattoo“ und „Nicht verdient“ obendrein noch drei amtliche Hits ab. Die Vorfreude bei den Matthias Reim-Fans auf das kommende Album ist groß. Mit "4 Uhr 30" oder "Kindertraum" hat Matthias Reim ja bereits einige Kostproben geliefert. Und mindestens genauso sehr freuen sich die Fans auf die kommenden Live-Konzerte. Und auch Matthias Reim freut sich darauf, endlich wieder auf der Bühne stehen zu können: „Wir sind Optimisten und glauben dran, dass wir 2022 wieder spielen können. Ich gehe im April mit Florian Silbereisen auf die große XXL-Schlagertournee. Dann gehe ich direkt auf meine wirklich große und lange Open Air Tournee quer durch Deutschland und im Herbst möchte ich auf Arena Tournee gehen. Und ich freue mich einfach drauf! Ich freue mich ganz besonders darauf weil ich dieses Corona Jahr auch musikalisch nutzen konnte um mein Live- Programm zu überarbeiten.“ Kartenvorverkauf: Karten für das Konzert von Matthias Reim in Fulda gibt es bei den Geschäftsstellen der Tageszeitungen, eventim online auf www.provinztour.de und bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen. Ticket Hotline 06 61 / 280 644. Für die Veranstaltung gelten die zum Konzertzeitpunkt gesetzlich gültigen Coronaregeln. Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Schwerbehinderung und der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson sind ausschließlich beim Veranstalter Provinztour unter Tel. 07139/547 oder ticket@provinztour.de erhältlich. Aus Sicherheitsgründen haben Kinder unter 6 Jahren auch in Begleitung eines Erwachsenen keinen Zutritt.

22:30 - 22:45
Beamer-Show "Rose"

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Die Show zeigt beeindruckende Effekte aus Wasser, Bild und Musik. Lauschen Sie den Musikklängen und lassen Sie die Seele baumeln, wenn auf der Wasserwand unsere Videoshow zum Träumen einlädt. Die beste Sicht auf die Effekte der Brunnen-Show haben Sie von der Ludwigstraße auf Höhe des Regentenbaus. Ausgerichtet am natürlichen Rhythmus des Sonnenuntergangs findet sie jeweils nach Einbruch der Dunkelheit statt.

Die Beamer-Show "Rose" zeigt eine virtuelle Animation von Rosen - ganz im Sinne der Rosenstadt Bad Kissingen. Die Show kombiniert stimmungsvolle Musik mit Motiven aus Bad Kissingen sowie Zitaten berühmter Persönlichkeiten.


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kissingen-ticket@badkissingen.de

Dienstag, 07.06.22
00:00 - 00:00
Mit Myrthen und Rosen ....

Jüdische Kulturtage

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Ein Liederabend mit Werken von Robert Schumann, Gustav Mahler, Felix Mendelssohn-Bartholdy,
Franz Liszt, Hugo Wolf und Erich Wolfgang Korngold

Matthias Winckhler (Bariton) Marcelo Amaral (Klavier)

Der gebürtige Münchner Matthias Winckhler, der bereits mit der Akademie für Alte Musik Berlin, den Wiener Philharmonikern und der Camerata Salzburg aufgetreten ist, hat eigens für die Jüdischen Kulturtage Bad Kissingen ein abwechslungsreiches Programm mit Heine-Vertonungen von Schumann, Mendelssohn, Wolf und Liszt sowie Liedern von Mahler und Korngold zusammengestellt.
Konzert- und Opernauftritte führten den Bariton, der Meisterkurse bei Matthias Goerne, Christa Ludwig, Peter Schreier und Bo Skovhus besuchte, in die Philharmonie in Paris, die Laeiszhalle in Hamburg, das Konzerthaus Berlin und das Theater an der Wien sowie zum Kissinger Sommer und dem Rheingau Musik Festival.
Am Klavier begleitet ihn der brasilianische Pianist Marcelo Amaral, der von der New York Times als »Liedbegleiter der Superlative« gefeiert wurde und mit renommierten Künstlern wie Juliane Banse, Daniel Behle, Veronika Eberle, Nils Mönkemeyer, Christoph Pregardien und Michael Volle zusammenarbeitet.

Eintritt: € 25,00 | ermäßigt: € 20,00


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kissingen-ticket@badkissingen.de

M 107150 | Bäderland Bayerische Rhön
07:00 - 07:15
Ausstellung "Welterbemodelle on tour"

Täglich von 7 Uhr bis 18 Uhr

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

In der „Welterbemodelle on tour“-Ausstellung können Gäste architektonische Kartonmodelle von 21 internationalen Bauwerken bestaunen. Diese Nachbildungen wurden in aufwendiger Feinarbeit von dem Würzburger Hobbybastler Gerd Paul aufgebaut. Etwa 700 Arbeitsstunden hat der Kieser-Instruktor in den Nachbau der UNESCO-Welterbestätten investiert.

Zu sehen sind weltweit bekannte Bauwerke mit Welterbestatus wie der Eiffelturm, die Freiheitsstatue, der Schiefe Turm von Pisa oder Schloss Sanssouci ebenso wie weniger bekannte Weltkulturerbestätten wie etwa das Minarett von Lednice oder das weiße Schloss Himeji.

Die Modelle werden als flacher Karton und in bis zu 1.000 Einzelteilen angeliefert. Der Arbeitsprozess hin zum fertigen Bauwerk bedarf nicht nur Feinarbeit und dreidimensionale Vorstellungskraft, sondern auch viel Geduld und Enthusiasmus.

Die beeindruckenden Ergebnisse der langwierigen Arbeit von Gerd Paul werden in der Wandelhalle ausgestellt.


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kissingen-ticket@badkissingen.de

09:00
Yoga sanft mit Frau Christina Pucher

Wo: Tagungsraum
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit Christina Pucher, Yogalehrerin, Atemcoach Sanfte und aktivierende Körper- und Atemübungen für einen frischen und entspannten Start in den Tag. Bitte mitbringen: Yogamatte, bequeme Kleidung, evtl. Decke, Kissen, Getränk Anmeldung in der Touristinformation 09708 707030 erforderlich

Yoga Christina Pucher 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
09:30
Gesundheitswandern mit der Gesundheitswanderführerin Theresia Wöltche

Wo: Kur- und Touristinformation Bad Bocklet
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit der Gesundheitswanderführerin Theresia Wöltche Unter dem Motto „Bewegen – Entspannen – Begegnen“ wird bei der Gesundheitswanderung nicht nur gewandert, sondern es werden auch gemeinsame Übungen für Koordination, Kraft und Ausdauer erklärt und durchgeführt. Die zertifizierte Gesundheitswanderführerin, welche die Wanderung begleitet, achtet auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer und passt die Übungen entsprechend an. Anmeldung in der Touristinfo erforderlich: 09708 707030 info@badbocklet.de

Gesundheitswandern 3 c Schwaebischer Albverein 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
10:00 - 10:15
Mehr als Steine - Synagogen in Unterfranken

Wanderausstellung im Rahmen der Jüdischen Kulturtage 2022

Wo: Hammelburg
Ort: 97688 Bad Kissingen

Die Ausstellung »Mehr als Steine – Synagogen in Unterfranken«, die als Wanderausstellung in Münnerstadt, Hammelburg, Bad Brückenau und Bad Kissingen gezeigt wird, befasst sich am Beispiel zahlreicher Synagogen mit der Geschichte des Judentums und dem reichen jüdischen Erbe in Unterfranken.

Der vor der Säkularisation in zahlreiche Herrschaften zersplitterte spätere Regierungsbezirk Unterfranken war das am dichtesten mit jüdischen Gemeinden besiedelte Gebiet in Bayern.

1930 gab es im heutigen Unterfranken 112 Orte mit Synagogen, von denen nur noch wenige im Ortsbild erkennbar sind.

Nach den Zerstörungen der Nationalsozialisten wurden viele Gebäude abgerissen oder zweckentfremdet.


Dies ist eine Ausstellung des Staatsarchivs Würzburg in Kooperation mit dem Team des Synagogen-Gedenkbands Bayern und dem Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus, für Erinnerungsarbeit und geschichtliches Erbe.

Diese Ausstellung wurde für die Jüdischen Kulturtage neu zusammengestellt von Dr. Cornelia Berger-Dittscheid in Zusammenarbeit mit Dr. Nicolas Zenzen, Hans-Jürgen Beck, Elfriede Böck, Annette Späth und Jan Marberg.


Die Stationen der Wanderausstellung »Mehr als Steine...« im Landkreis Bad Kissingen sind:

3. Juni - 30. Juni 2022
Museum Herrenmühle - Brot und Wein
Turnhouter Str. 15 | Hammelburg

Öffnungszeiten: Di, Mi 14:00 - 17:00 Uhr | Do 10:00 - 14:00 Uhr | Fr, Sa, So 14:00 - 17:00 Uhr

Eintritt: Erwachsene € 4,– | ermäßigt € 2,– Familienkarte € 9,– | Kinder unter 6 Jahre frei
Mitglieder Förderkreis Museum frei


3. April – 1. Mai 2022
Henneberg-Museum im Deutschordensschloss
Deutschherrnstraße 18 | Münnerstadt
Di - Fr 10:00 - 15:00 Uhr | Sa, So, Feiertage 12:00 - 17:00 Uhr Eintritt frei

4. Mai - 31. Mai 2022
Altes Rathaus | Rathausplatz 1 | Bad Brückenau
Di 14:00 - 17:00 Uhr | Mi 10:00 - 12:30 + 14:00 - 17:00 Uhr
Do 10:00 - 12:30 + 14:00 - 18:00 Uhr | Fr 14:00 - 17:00 Uhr
Sa 10:00 - 14:00 Uhr Eintritt frei

3. Juli - 31. Juli 2022
Museum Obere Saline | Obere Saline 20 | Bad Kissingen
Mi - So 14:00 - 17:00 Uhr
Eintritt: Erwachsene € 5,– | ermäßigt € 3,– bzw. € 4,–
Schüler im Klassenverbund € 2,–
Alleinerziehende mit Kindern € 5,– | Familienkarte € 10,–


Begleitende Veranstaltungen

Freitag, 03.06.2022 | 19:00 Uhr | Hammelburg
Museum Herrenmühle - Brot und Wein
Turnhouter Str. 15 | Hammelburg | Eintritt frei
Einführung in die Ausstellung durch Dr. Cornelia Berger- Dittscheid (Regensburg).

Sonntag, 03.07.2022 | 14:00 Uhr
Museum Obere Saline | Obere Saline 20 | Bad Kissingen
Eröffnung der Ausstellung mit einem Grußwort von Dr. Ludwig Spaenle, Antisemitismusbeauftragter der Bayer. Staatsregierung, anschließend Einführung in die Ausstellung durch Frau Dr. Cornelia Berger-Dittscheid (Regensburg).

14:00 - 14:15
Radtour

Ziel wird vor Ort bekannt gegeben.

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Entlang der Fränkischen Saale und über die sanft gewellten Ausläufer der Rhön ist das Fahrradfahren besonders schön – und für jeden Radler finden sich geeignete Strecken und Schwierigkeitsgrade.


Ziel wird vor Ort bekannt gegeben.
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Treffpunkt: vor der Bayerischen Spielbank, Denkmal Max II.
Preis: 9 € (mit Gast- oder Premiumkarte kostenfrei)


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kissingen-ticket@badkissingen.de