Publikum | Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungen

im Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungs-Highlights im Bäderland Bayerische Rhön erleben

Samstag, 24.10.20
15:30 - 15:45
Nachmittagskonzert der Staatsbad Philharmonie Kissingen

Wo: Wandelhalle
Ort: 97688 Bad Kissingen
Musik gehört seit Bestehen des Bades zum Kurleben, nicht umsonst wird Bad Kissingen auch als "Musikbad" bezeichnet. Schon auf den ältesten Darstellungen sieht man Musikanten, die den Gästen im Bade aufspielen. Und damit blickt die Kurmusik in Bad Kissingen auf eine sehr lange Tradition zurück.

Die heutige Staatsbad Philharmonie Kissingen, unter der Leitung von Burghard Toelke, erfreut sich in Bad Kissingen bei Einheimischen und Gästen großer Beliebtheit. Die Konzerte sind interessant, abwechslungsreich gestaltet und haben ein hohes musikalisches und künstlerisches Niveau. Die Vielfalt der Musik und die verschiedenen Formationen in der Besetzung prägen das Orchester, die damit ein breitgefächertes Repertoire anbieten.

Der Eintritt zu den Kurkonzerten ist mit Ihrer Gastkarte und Ihrer Premiumkarte inklusive.


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 12:30 und 13:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kostenfreies Servicetelefon: 0800 9768800

kissingen-ticket@badkissingen.de
101700 kultur kurorchester mood bayer staatsbad bad kissingen gmbh | Bäderland Bayerische Rhön
19:30 - 19:45
Martin Frank

Einer für alle – Alle für keinen!

Wo: Regentenbau - Max-Littmann-Saal
Ort: 97688 Bad Kissingen
Eben noch wurde der junge Kabarettist Martin Frank als großes Nachwuchstalent gefeiert und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, da steigt er schon flott eine Stufe höher: „Zum Brüllen komisch, zum Heulen schön und dazwischen einfach nur zum Staunen“ schwärmte die Passauer Neue Presse über das zweite Programm ihres niederbayerischen Localhero. Die Süddeutsche Zeitung meinte, dass er seine „ganz persönliche Note gefunden und einen eigenen Stil entwickelt“ hat. Einen, den der BR sogar mit dem „niederbayerischen Gütesiegel“ versieht.
„Einer für alle – Alle für keinen“ fasst das momentane Weltbild ganz gut zusammen. Denn wie sonst nennt man eine Welt, in der ein Mädchen gegen den Klimawandel kämpft und dafür von erwachsenen Menschen angefeindet wird, deren Klimaziele erreicht sind sobald sie sich einen Furz (bair. Schoaß, politisch korrekt Darmwind) verdrücken. Wie sonst nennt man eine Welt, in der sich jeder wegen der kleinsten Kleinigkeit diskriminiert fühlt. Sei es ein Mann aufgrund von Frauenparkplätzen oder ein Mädchen, das nicht im Knabenchor singen darf. Aber verständlich, Martin wollte früher auch immer Mitglied im Frauenbund werden, dann hat ihm seine Mutter die Krampfader gezeigt und gesagt: „Ohne die geht es nicht!“, dann war die Sache für ihn erledigt.
In seinem dritten Soloprogramm spitzt Martin Frank über die Baumkronen seines Bayerwaldes und sinniert gewohnt frech, hintersinnig und bitterböse über unser teils absurdes Leben auf dieser Erde. Die fahren wir sowieso bald mit voller Geschwindigkeit gegen die Wand, wenn wir uns nicht endlich wieder den wirklich wichtigen Themen widmen und dabei eines nicht vergessen: Die Liebe!
Dabei braucht man weder Kitsch noch schmachtendes Sehnsüchteln oder gar Esofirlefanz zu fürchten. Schließlich stammt Martin Frank aus dem emotional eher zurückhaltenden Niederbayern. Da bleibt auch die Liebe bodenständig. Selbst wenn noch mehr Arien von der Bühne geschmettert werden – er kann halt nicht anders. Aber das wusste die Oma schon: „Ohne Liab, is na koana oid woan!“


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 12:30 und 13:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kostenfreies Servicetelefon: 0800 9768800

kissingen-ticket@badkissingen.de
117427 martin frank c konzertagentur friedrich | Bäderland Bayerische Rhön
20:00 - 20:15
Beamer Show "Kissinger Sommer Rückblick"

Wo: Rosengarten - Multimedia-Brunnen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Gewinnen Sie einen Einblick in das jährliche Musik-Festival von Mitte Juni bis Mitte Juli mit vielen namhaften Stars, sowie aufgehende Sterne am Klassikmusikhimmel, darunter ein Sonderkonzert mit Diana Damrau, in den zahlreich historischen Spielorten. Erleben Sie Ausschnitte im Rückblickvideo von TV Mainfranken.

119892 abschlusskonzert 2019 | Bäderland Bayerische Rhön
20:00 - 20:15
Beamer-Show "Bad Kissingen klingt"

Wo: Rosengarten - Multimedia-Brunnen
Ort: 97688 Bad Kissingen
Echte Klänge aus Bad Kissingen werden mit visuellen Effekten kombiniert. So ist diese Show nicht nur ein Erlebnis zum Anschauen, sondern vor allem zum Anhören – eine Sinfonie der Sinne. Die beste Sicht auf die Effekte der Brunnen-Show haben Sie von der Ludwigstraße auf Höhe des Regentenbaus. Ausgerichtet am natürlichen Rhythmus des Sonnenuntergangs findet sie jeweils nach Einbruch der Dunkelheit statt.


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 12:30 und 13:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kostenfreies Servicetelefon: 0800 9768800

kissingen-ticket@badkissingen.de
119892 abschlusskonzert 2019 | Bäderland Bayerische Rhön
Sonntag, 25.10.20
10:00
Generationenfest Pfarrgemeinderat Aschach

Pfarrgemeinderat Aschach

Wo: Zehnthalle Aschach
Ort: 97708 Bad Bocklet
I Stock 881959374 Kirche XL 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
10:30 - 10:45
Frühkonzert der Staatsbad Philharmonie Kissingen

Wo: Wandelhalle
Ort: 97688 Bad Kissingen
Musik gehört seit Bestehen des Bades zum Kurleben, nicht umsonst wird Bad Kissingen auch als "Musikbad" bezeichnet. Schon auf den ältesten Darstellungen sieht man Musikanten, die den Gästen im Bade aufspielen. Und damit blickt die Kurmusik in Bad Kissingen auf eine sehr lange Tradition zurück.

Die heutige Staatsbad Philharmonie Kissingen, unter der Leitung von Burghard Toelke, erfreut sich in Bad Kissingen bei Einheimischen und Gästen großer Beliebtheit. Die Konzerte sind interessant, abwechslungsreich gestaltet und haben ein hohes musikalisches und künstlerisches Niveau. Die Vielfalt der Musik und die verschiedenen Formationen in der Besetzung prägen das Orchester, die damit ein breitgefächertes Repertoire anbieten.

Der Eintritt zu den Kurkonzerten ist mit Ihrer Gastkarte und Ihrer Premiumkarte inklusive.


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 12:30 und 13:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kostenfreies Servicetelefon: 0800 9768800

kissingen-ticket@badkissingen.de
101700 kultur kurorchester mood bayer staatsbad bad kissingen gmbh | Bäderland Bayerische Rhön
11:30 - 11:45
Frühschoppen mit Thomas Hüttl

Tempranillo - der kleine Frühe aus Spanien

Wo: Laudensacks Parkhotel
Ort: 97688 Bad Kissingen

Die bedeutendste Rebsorte Spaniens leitet sich aus dem Wort „temprano“ (früh) ab. Also was passt besser zum „Frühschoppen“ als ein guter Rotwein aus Spanien, gepaart mit einem schönen Steak vom Grill, Tapas und...

Sommelier Thomas Hütl präsentert Ihnen kräfige Rotweine aus Rioja und Ribera del Duero.

Genießerpreis: 68 €

Kartenreservierung/Buchung:
Tourist-Information Arkardenbau - direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen
Tel.: +49 (0) 971 807-4545


Wir bitten um Verständnis, dass wir Karten grundsätzlich nicht zurücknehmen können.

107175 thomas huettel laudensack web | Bäderland Bayerische Rhön
14:00 - 14:15
Beste Bilder – Deutscher Cartoonpreis 2019

Sonderausstellung vom 01.08. bis 25.10.2020

Wo: Museum Obere Saline
Ort: 97688 Bad Kissingen

Eine Ausstellung der Stadt Bad Kissingen in Zusammenarbeit mit der „Caricatura“ Kassel.

Der Lappan Verlag und die Frankfurter Buchmesse laden jährlich alle Cartoonisten ein, ihre besten Cartoons zum Deutschen Cartoonpreis 2019 BESTE BILDER – DIE CARTOONS DES JAHRES 2019 einzureichen.

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der prämierten Cartoons.

110172 grossbild museum obere saline cfriederike grell | Bäderland Bayerische Rhön