Publikum | Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungen

im Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungs-Highlights im Bäderland Bayerische Rhön erleben

Donnerstag, 06.10.22
08:00 - 08:15
Fotoausstellung מזל טוב | Mazel Tov - 25 Jahre Landkreispartnerschaft Tamar + Bad Kissingen

Ausstellung im Rahmen der Jüdischen Kulturtage 2022

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Öffnungszeiten:

Mo–Fr: 8:00 – 12:00 Uhr
Di: 14:00 – 16:00 Uhr
Do: 14:00 – 17:00 Uhr

Im Lichthof des Landratsamtes | Eintritt frei


Seit dem Jahr 1997 verbindet die israelische Region Tamar und den Landkreis Bad Kissingen eine enge Partnerschaft. Anlässlich des 25. Jubiläums dieser Partnerschaft zeigt der Landkreis Bad Kissingen eine Fotoausstellung mit Motiven aus beiden Regionen.

09:00
Faszientraining mit Christina Pucher

Wo: Tagungsraum
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit Christina Pucher Schwingende, vibrierende und federnde Übungen wechseln sich mit wohltuenden Dehnhaltungen ab. Für mehr Geschmeidigkeit und Beweglichkeit im ganzen Körper keine Vorkenntnisse notwendig Dauer 60 Minuten Mitbringen: Matte Anmeldung in der Kur- und Touristinformation erforderlich!

Faszientraining 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
09:45
Faszientraining mit Christina Pucher

Wo: Tagungsraum
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit Christina Pucher Schwingende, vibrierende und federnde Übungen wechseln sich mit wohltuenden Dehnhaltungen ab. Für mehr Geschmeidigkeit und Beweglichkeit im ganzen Körper keine Vorkenntnisse notwendig Dauer 60 Minuten Mitbringen: Matte Anmeldung in der Kur- und Touristinformation erforderlich!

Faszientraining 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
10:10
Faszientraining mit Christina Pucher

Wo: Tagungsraum
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit Christina Pucher Schwingende, vibrierende und federnde Übungen wechseln sich mit wohltuenden Dehnhaltungen ab. Für mehr Geschmeidigkeit und Beweglichkeit im ganzen Körper keine Vorkenntnisse notwendig Dauer 60 Minuten Mitbringen: Matte Anmeldung in der Kur- und Touristinformation erforderlich!

Faszientraining 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
14:00 - 14:15
Natürlich! (ART 97688)

Kunstausstellung in der Orangerie der Oberen Saline

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Die Sonderausstellung "Natürlich!" der 11 Künstler zeigt die Abbildung und Abstraktion landschaftlicher Motive, aber eben auch völlig andere, überraschende Interpretationendes Wortes "natürlich" in Form von Malerei, Assemblage Fotografie, Installation und Radierung.

M 107150 | Bäderland Bayerische Rhön
14:00 - 14:15
Führung durch die historische Altstadt

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Für Gäste, die einen ersten Eindruck von der Stadt gewinnen möchten, empfehlen wir diese Führung. Lassen Sie sich von den prachtvollen historischen Bauten verzaubern und lernen Sie die Grundzüge der Stadtgeschichte und die schönsten Plätze Bad Kissingens kennen.

Erleben Sie das Weltbad Bad Kissingen mit seiner bewegenden Geschichte. Sie erfahren Zusammenhänge vom Mittelalter bis zur Neuzeit, die das Auf und Ab der Entwicklung des heute bekanntesten Kurortes Deutschlands verursacht haben.

Berühmte Gäste und bedeutende Gebäude aus verschiedenen Jahrhunderten werden Ihnen als bildhafte Beispiele dargestellt. Unserer Gästeführerin gelingt es immer wieder, die historischen Ereignisse vieler Jahrhunderte durch Sagen, humorige Anekdoten und überlieferte Legenden zu würzen.




Dauer: ca. 1 Stunden

Preis: 7 € (mit Gast- oder Premiumkarte kostenfrei)
Hinweis: Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Bitte denken Sie an entsprechende Kleidung.


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kissingen-ticket@badkissingen.de

14:00 - 14:15
Sole - Salz - Geschichte - Barrierearm entdecken

E-Mobile gegen Leihgebühr beim Veranstalter verfügbar.

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Bei der Gästeführung „Sole – Salz – Geschichte: Barrierearm entdecken“ begeben sich Teilnehmer*innen mit E-Mobilen auf eine spannende Entdeckungstour vom Rosengarten bis zum Museum Obere Saline und wieder zurück.

Unterwegs erfahren sie spannende Hintergründe über die Salzgewinnung an der Unteren Saline, am Gradierbau sowie am Runden Brunnen. Darüber hinaus wird der Aufstieg Bad Kissingens zum Weltbad thematisiert und die zahlreichen Besuche des ersten deutschen Reichskanzlers Otto Fürst von Bismarck. Abgerundet wird die Führung mit einem Besuch im Museum Obere Saline (ermäßigter Eintrittspreis), wo unter anderem die originale Bismarck-Wohnung besichtigt werden kann. Bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen im Museums-Bistro können sich die Teilnehmer*innen für die Rückfahrt in den Rosengarten stärken.

E-Mobile können selbst mitgebracht oder optional nach Voranmeldung am Startpunkt im Rosengarten ausgeliehen werden. Wenden Sie sich hierzu einen Tag vor der Führung an Horst Ferrari Tel. 0971/785 10 48. Rollatoren und Rollstühle können bis zum Ende der Tour im Geschäft aufbewahrt werden. Der Eintrittspreis für das Museum Obere Saline ist im Ticketpreis nicht enthalten.
Das Gartencafé vor dem Museum Obere Saline ist barrierefrei erreichbar. Die Ausstellungen im Innenbereich sind über Stufen zugänglich.

Preis 29,- € pro Person inkl. Elektro-Mobil, einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen im Museums-Bistro.
Preis 14,- € pro Person ohne Elektro-Mobil inkl. einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen im Museums-Bistro.


Tickets und Infos:
Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Tourist-Information Arkadenbau
direkt im Kurgarten
97688 Bad Kissingen

täglich 9:30 – 17:30 Uhr geöffnet

Gerne sind wir auch telefonisch für Sie zu erreichen:

Mo - Fr: 8:30 - 20:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 14:00 Uhr

T +49 (0) 971 8048-444
F +49 (0) 971 8048-445

kissingen-ticket@badkissingen.de

15:00
Atem-Spaziergang mit Susanne Reuß

Wo: Kur- und Touristinformation Bad Bocklet
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit Susanne Reuß „Mir stockt der Atem“ oder „ich ersticke in Arbeit“ sind nur zwei Beispiele von vielen, wie unsere Atmung mit unseren Gefühlen verbunden ist. In unserem Atemspaziergang lernen wir verschiedene Atemübungen kennen und genießen die Ruhe und Kraft der Natur. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Witterungsangepasste Kleidung und ggf. eine Sitzunterlage bitte dabeihaben. Um Voranmeldung in der Kur- und Touristinformation 09708 707030 info@badbocklet.de wird gebeten.

Atemspaziergang eugene zhyvchik on unsplash 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön