Publikum | Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungen

im Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungs-Highlights im Bäderland Bayerische Rhön erleben

Montag, 08.11.21
18:30
Waldbaden – Gesundheit aus der Natur mit Susanne Reuß

Wo: Kur- und Touristinformation Bad Bocklet
Ort: 97708 Bad Bocklet

Mit Susanne Reuß In seinem Ursprungsland Japan gehört Waldbaden schon lange zur präventiven Gesundheitsvorsorge. Waldbaden bedeutet den Wald mit allen Sinnen zu erleben und zu genießen. Dazu gehören Übungen zu Achtsamkeit und Atemtechniken sowie Meditation, die den Aufenthalt im Wald begleiten. Anmeldung in der Kur- und Touristinformation ist erforderlich: 09708 707030 info@badbocklet.de

Waldbaden c Benjamin Klaver on Unsplash 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
19:00
Waldbaden – Gesundheit aus der Natur mit Susanne Reuß

Wo: Kur- und Touristinformation Bad Bocklet
Ort: 97708 Bad Bocklet

Wichtiger Hinweis: Anmeldung in der Kur- und Touristinformation erforderlich! In seinem Ursprungsland Japan gehört Waldbaden schon lange zur präventiven Gesundheitsvorsorge. Waldbaden bedeutet den Wald mit allen Sinnen zu erleben und zu genießen. Dazu gehören Übungen zu Achtsamkeit und Atemtechniken sowie Meditation, die den Aufenthalt im Wald begleiten.

Waldbaden c Benjamin Klaver on Unsplash 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
19:30 - 21:00
MADAGASKAR – Alles auf Anfang

Wo: Stadthalle Bad Neustadt a. d. Saale
Ort: 97616 Bad Neustadt

Eine live präsentierte Dia-Multivision von Josef Niedermeier

Cocquerel Sifaka 1 scaled sl ZMF7 tmp 2048x1197 1 wnv Wu K tmp 150x150 | Bäderland Bayerische Rhön
19:30
Eine kleine musikalische Reise mit dem Staatsbad-Trio

Wo:
Ort: 97708 Bad Bocklet

Begeben Sie sich mit unserem Staatsbad-Trio auf eine kleine Reise durch die faszinierende Welt der Musik. Die drei Musiker nehmen Sie für einen Walzer mit auf die schöne Donau und im nächsten Moment verfolgen Sie einen rhythmischen Tango mitten im sonnigen Argentinien. Ein kleiner Auszug aus dem Konzertprogramm: – Josef Ivanovic – Donauwellen (Walzer) – Gerhard Winkler – Chianti Lied – Emmerich Kálmán – Die Csárdásfürstin (Operette) – Rico Galega – Manuela (Tango) – Karl Wiedenfeld – Aus aller Welt: Potpourri für Klavier

Musikalische Reise pixabay 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
Dienstag, 09.11.21
08:30
Yoga im Kurpark mit Frau Christina Pucher

Wo: Saalewiese hinter Brunnenbau
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit Christina Pucher, Yogalehrerin, Atemcoach Eine sanfte bis kraftvolle Hatha Yoga-Praxis, inspiriert von dem Bewegungskonzept der Spiraldynamik® und der Buteyko-Atemmethode, schafft die Grundlage für einen entspannten Start in den Tag: Für mehr Körper- und Atembewusstheit und Ruhe im Geist! Bitte mitbringen: Yogamatte, bequeme Kleidung, evtl. Decke, Kissen, Getränk Anmeldung in der Touristinformation 09708 707030 erforderlich

Yoga Christina Pucher 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
08:30
Yoga mit Frau Christina Pucher

Wo: Lesesaal
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit Christina Pucher, Yogalehrerin, Atemcoach Eine sanfte bis kraftvolle Hatha Yoga-Praxis, inspiriert von dem Bewegungskonzept der Spiraldynamik® und der Buteyko-Atemmethode, schafft die Grundlage für einen entspannten Start in den Tag: Für mehr Körper- und Atembewusstheit und Ruhe im Geist! Bitte mitbringen: Yogamatte, bequeme Kleidung, evtl. Decke, Kissen, Getränk Anmeldung in der Touristinformation 09708 707030 erforderlich

Yoga Christina Pucher 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
09:00 - 16:30
Hygienebeauftragte(r) MFA/Pflege in Einrichtungen für ambulantes Operieren – (Curriculare Fortbildung gem. Bayer. LÄK, LGL und KVB für Mitarbeiter in der Arztpraxis, Praxisklinik und MVZ)

Dieser Kurs richtet sich an medizinisches Personal!

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Rechtsgrundlagen
IfSG, BiostoffV, GefStoffV, TRBA 250
MPBetreibV, MPG
Hygieneverordnungen der Bundesländer, z. B. Bayerische MedHygV


Zielgruppe:
Medizinische Fachangestellte, Gesundheits- und Krankenpfleger, OTA

Einrichtungen für ambulantes Operieren, mit Endoskopie und Risikopatienten,
werden zunehmend durch die zuständigen Aufsichtsbehörden begangen. Aber
auch im Alltag gibt es genug Fragen. Wie mit Patienten mit multiresistenten
Erregern umgehen? Sind Aufbereitung und Lagerung von Medizinprodukten und
Medikamenten hygienisch korrekt? Die Frage, ob ein Hygieneplan, der aktuell ist
und gut zu den Anforderungen des Qualitätsmanagements passt und alle hygienerelevanten
Themen nach dem Stand der medizinischen Wissenschaft regelt,
ausreichend ist? Herausforderung IQTiG – was ist zu beachten?

Dieser Kurs ermöglicht es, eine gute Zusammenarbeit mit den Hygienebeauftragten
Ärzten und anderen Hygieneinstitutionen der Einrichtungen zu organisieren, Begehungen
durch Aufsichtsbehörden zu bestehen und ein sicheres Konzept zu haben.

Termin:09.11.-11.11.2021

Kursgebühr: 375,00 zzgl. Tagungspauschale

Weitere Infos sowie die Kursanmeldung finden Sie unter: www.institutschwarzkopf.de/seminare/hygienebeauftragter-mfa-pflege/

09:00 - 16:15
Weiterbildung Algesiologische Fachassistenz/Schmerzexperte, zertifiziert durch die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. – Grund- und Aufbaukurs

2-Teilige Fortbildung

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Der Expertenstandard für chronischen Schmerz sieht einen „pflegerischen Experten“ – eine algesiologische Fachassistenz – in jeder Einrichtung vor. Nichts beeinträchtigt die Lebensqualität von Menschen mehr als Schmerzen. Etwa 70% der zu pflegenden Menschen im Krankenhaus, im Heim, in der ambulanten Pflege und in Palliativeinrichtungen haben akute oder chronische Schmerzen. Setzt man die Erkenntnisse der modernen Schmerztherapie konsequent ein, können diese Schmerzen gelindert oder sogar verhindert werden. Mit diesem Kurs erhalten die Teilnehmer alle wichtigen Fachkompetenzen für das pflegerische Schmerzmanagement.


Zielgruppe:
Der Grund- und Aufbaukurs zur Algesiologischen Fachassistenz ist eine Weiterbildung, die sich an Mitarbeiter in der Pflege richtet. Zugangsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheitswesen (Altenpflege, Gesundheits und (Kinder-) Krankenpflege) oder medizinischen Assistenzberufen.
Bitte legen Sie Ihrer Anmeldung eine Kopie Ihrer Zulassung zur Berufsbezeichnung/ Berufsurkunde bei.
Eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung wird empfohlen.


Inhalte:
• Grundlagen – Anatomie
• Schmerzarten, Psychologische Aspekte des Schmerzes
• Schmerzerhebung, -messung und -dokumentation
• Medikamentöse Schmerztherapie, perioperative und invasive Schmerztherapie, multimodales Therapiekonzept, nicht-medikamentöse Therapieverfahren
• Tumorschmerz und chronische, nicht-tumorbedingte Schmerzen
• Schmerzmanagement bei alten und demenziell erkrankten Menschen sowie bei Kindern und Jugendlichen

Termin:
Teil 1: 09.11.-11.11.2021
Teil 2: 25.11.-26.11.2021

Kursgebühr: 850,00 zzgl. Tagungspauschale

Weitere Infos sowie die Anmeldung zum Kurs finden Sie unter: www.institutschwarzkopf.de/seminare/weiterbildung-algesiologische-fachassistenz-schmerzexperte-zertifiziert-durch-die-deutsche-schmerzgesellschaft-e-v-grund-und-aufbaukurs/