Publikum | Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungen

im Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungs-Highlights im Bäderland Bayerische Rhön erleben

Samstag, 25.06.22
10:00
Panorama-Walk mit Susanne Reuß

Wo: Am Parkplatz Bad Bocklet
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit Susanne Reuß Diese besondere Naturstrecke startet am Parkplatz und führt uns entlang der fränkischen Saale und herrlichem Waldblick ein Stück um Bad Bocklet herum. Je nach Wetterlage genießen wir die Route zurück direkt an der Saale oder mit Blick auf das Saaletal. Den ersten Teil der Strecke widmen wir uns einer kurzen Einführung in die Technik des Nordic Walking, anschließend genießen wir das jahreszeitlich wechselnde Panorama. Anforderungen: Sie sollten ca. 60 Minuten am Stück flott gehen können und keine gesundheitlichen Beschwerden haben (bitte ggf. mit behandelnden Arzt abklären). Sportliche und witterunsangepasste Kleidung, Getränk und festes Schuhwerk sind unbedingt erforderlich. Stöcke können ausgeliehen werden. Anmeldung in der Touristinfo 09708 707030 erforderlich!

Nordic Walking Nordic Fit Academy 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
11:30
Atem-Spaziergang mit Susanne Reuß

Wo: Kur- und Touristinformation Bad Bocklet
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit Susanne Reuß „Mir stockt der Atem“ oder „ich ersticke in Arbeit“ sind nur zwei Beispiele von vielen, wie unsere Atmung mit unseren Gefühlen verbunden ist. In unserem Atemspaziergang lernen wir verschiedene Atemübungen kennen und genießen die Ruhe und Kraft der Natur. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Witterungsangepasste Kleidung und ggf. eine Sitzunterlage bitte dabeihaben. Um Voranmeldung in der Kur- und Touristinformation 09708 707030 info@badbocklet.de wird gebeten.

Atemspaziergang eugene zhyvchik on unsplash 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
13:00 - 13:15
Grüner Markt

8:00-13:00 Uhr: Marktplatz / Fußgängerzone beim Alten Rathaus

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Am Marktplatz und in der Fußgängerzone um das Alte Rathaus, findet immer samstags von 8:00 - 13:00 Uhr der Grüne Markt statt.

Bei Parallelveranstaltungen auf dem Marktplatz findet der Grüne Markt auf dem Rathausplatz statt.

Sie können sich dort für das Wochenende mit frischem Obst, Gemüse, Pflanzen, Wurst, Käse, Honig, Gewürze, Schnäpse, Brot und Fleisch aus der Region versorgen.

An jedem dritten Samstag im Monat, von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr, findet außerdem noch der Bauernmarkt - normalerweise im Stadtsaal und im Rathausinnenhof - statt. Coronabedingt ist der Bauernmarkt vorübergehend auf den Rathausplatz umgezogen.

Der Bauernmarktverein bietet dort seine frischen, regionalen Selbsterzeugerprodukte an. Der Bauernmarktverein Bad Kissingen ist ein Zusammenschluss verschiedener Direkterzeuger aus den Landkreisen Bad Kissingen und Rhön Grabfeld.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.badkissingen-bauernmarkt.de

Sonntag, 26.06.22
10:00
Waldbaden – Gesundheit aus der Natur mit Susanne Reuß

Wo: Kur- und Touristinformation Bad Bocklet
Ort: 97708 Bad Bocklet

In seinem Ursprungsland Japan gehört Waldbaden schon lange zur präventiven Gesundheitsvorsorge. Waldbaden bedeutet den Wald mit allen Sinnen zu erleben und zu genießen. Dazu gehören Übungen zu Achtsamkeit und Atemtechniken sowie Meditation, die den Aufenthalt im Wald begleiten. Anmeldung in der Touristinfo 09708 707030 erforderlich!

Waldbaden c Benjamin Klaver on Unsplash 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
15:30
Blasmusik mit den Premicher Musikanten

Wo: Kursaal
Ort: 97708 Bad Bocklet

Böhmisches Konzert mit den Premicher Musikanten Mit ihrem sehr stark auf Böhmisch-Mährisch ausgerichteten Musikstil möchten Ihnen die Premicher Musikanten viel Spaß und Freude an der Musik näherbringen, denn schließlich ist sie die schönste Nebensache der Welt!

Premicher Musikanten c Michael Kirchner 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
Dienstag, 28.06.22
15:00 - 15:15
Jüdisches Leben in Bad Kissingen

Dauerausstellung

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Die Daueraustellung Jüdisches Leben in Bad Kissingen ist dienstags von 15:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.


Die von Lehrern und Schülern des Jack-Steinberger-Gymnasiums gestaltete Dauerausstellung gibt einen Überblick über die Geschichte der Kissinger Juden vom 13. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Sie stellt die wichtigsten Gemeindeeinrichtungen (Synagogen, Vereine, Friedhöfe) vor, eröffnet einen Einblick in das jüdische Leben der Stadt, zeigt den wachsenden Antisemitismus in der Kaiserzeit und der Weimarer Republik auf und geht auf die Ausgrenzung, Vertreibung und Verfolgung der Kissinger Juden in der NS-Zeit ein.

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Auseinandersetzung mit Einzelschicksalen jüdischer Familien. Eine Vielzahl von Judaica veranschaulicht das religiöse jüdische Leben.

Die Ausstellung informiert über die jüdische Geschichte und jüdische Familien Bad Kissingens.

Im Keller verdienen die ehemalige Mikwe (das rituelle Tauchbad) sowie eine rekonstruierte Laubhütte besondere Beachtung.

Sonderführungen sind vereinbar über das Stadtarchiv Bad Kissingen: T +49 (0) 971 807-4201.

Eintritt frei.

15:00 - 15:15
Jüdisches Leben in Bad Kissingen

Dauerausstellung von 15:00 bis 17:00 Uhr

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Die Daueraustellung Jüdisches Leben in Bad Kissingen ist immer dienstags von 15:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.


Die von Lehrern und Schülern des Jack-Steinberger-Gymnasiums gestaltete Dauerausstellung gibt einen Überblick über die Geschichte der Kissinger Juden vom 13. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Sie stellt die wichtigsten Gemeindeeinrichtungen (Synagogen, Vereine, Friedhöfe) vor, eröffnet einen Einblick in das jüdische Leben der Stadt, zeigt den wachsenden Antisemitismus in der Kaiserzeit und der Weimarer Republik auf und geht auf die Ausgrenzung, Vertreibung und Verfolgung der Kissinger Juden in der NS-Zeit ein.

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Auseinandersetzung mit Einzelschicksalen jüdischer Familien. Eine Vielzahl von Judaica veranschaulicht das religiöse jüdische Leben.

Die Ausstellung informiert über die jüdische Geschichte und die jüdischen Familien Bad Kissingens.

Im Keller verdienen die ehemalige Mikwe (das rituelle Tauchbad) sowie eine rekonstruierte Laubhütte besondere Beachtung.

Sonderführungen sind vereinbar über das Stadtarchiv Bad Kissingen: T +49 (0) 971 807-4201.

Eintritt frei.

Mittwoch, 29.06.22
18:30
Kräuterführung – Kräuter der Saison Kräuter mit allen Sinnen entdecken...

Wo:
Ort: 97708 Bad Bocklet

Kräuter mit allen Sinnen entdecken… mit Katja Reith Hier erfährst du die Grundlagen über die Wildkräuter von Frühling bis Herbst. Es steckt so viel Wertvolles in den Wildkräutern, was es zu entdecken gibt. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, die Scheu vor den Kräutern abzulegen, diese zu sammeln, zu verarbeiten und anzuwenden. Auch das Verständnis für Mutter Natur zu entwickeln und zu verstehen, wie sie „tickt“. Um Voranmeldung wird gebeten unter: 09708 704399 my-gruen@gmx.de Der Veranstaltungsort wird bei Anmeldung mitgeteilt.

Katja Reith Holunderblueten 2 Katja Reith 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön