Publikum | Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungen

im Bäderland Bayerische Rhön

Veranstaltungs-Highlights im Bäderland Bayerische Rhön erleben

Dienstag, 21.06.22
15:00 - 15:15
Jüdisches Leben in Bad Kissingen

Dauerausstellung

Wo: Bad Kissingen
Ort: 97688 Bad Kissingen

Die Daueraustellung Jüdisches Leben in Bad Kissingen ist dienstags von 15:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.


Die von Lehrern und Schülern des Jack-Steinberger-Gymnasiums gestaltete Dauerausstellung gibt einen Überblick über die Geschichte der Kissinger Juden vom 13. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Sie stellt die wichtigsten Gemeindeeinrichtungen (Synagogen, Vereine, Friedhöfe) vor, eröffnet einen Einblick in das jüdische Leben der Stadt, zeigt den wachsenden Antisemitismus in der Kaiserzeit und der Weimarer Republik auf und geht auf die Ausgrenzung, Vertreibung und Verfolgung der Kissinger Juden in der NS-Zeit ein.

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Auseinandersetzung mit Einzelschicksalen jüdischer Familien. Eine Vielzahl von Judaica veranschaulicht das religiöse jüdische Leben.

Die Ausstellung informiert über die jüdische Geschichte und jüdische Familien Bad Kissingens.

Im Keller verdienen die ehemalige Mikwe (das rituelle Tauchbad) sowie eine rekonstruierte Laubhütte besondere Beachtung.

Sonderführungen sind vereinbar über das Stadtarchiv Bad Kissingen: T +49 (0) 971 807-4201.

Eintritt frei.

Mittwoch, 22.06.22
19:30
Mittwochsgespräch der Kurseelsorge

Wo: kleiner Kursaal
Ort: 97708 Bad Bocklet

Thema: Woher komme ich? Wohin gehe ich? Antworten auf die Grundfragen des Menschsein Referent: Rainer Ziegler, Past. Ref.

I Stock 881959374 Kirche XL 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
20:00 - 21:30
NEUER TERMIN: Pater Dr. Anselm Grün – Mut zur Entscheidung

Wo: Stadthalle Bad Neustadt a. d. Saale
Ort: 97616 Bad Neustadt

„Mut zur Entscheidung“ in der Stadthalle Bad Neustadt

Pater Anselm z4dl U8 tmp rrmze N tmp 150x150 | Bäderland Bayerische Rhön
Donnerstag, 23.06.22
15:00
Atem-Spaziergang mit Susanne Reuß

Wo: Kur- und Touristinformation Bad Bocklet
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit Susanne Reuß „Mir stockt der Atem“ oder „ich ersticke in Arbeit“ sind nur zwei Beispiele von vielen, wie unsere Atmung mit unseren Gefühlen verbunden ist. In unserem Atemspaziergang lernen wir verschiedene Atemübungen kennen und genießen die Ruhe und Kraft der Natur. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Witterungsangepasste Kleidung und ggf. eine Sitzunterlage bitte dabeihaben. Um Voranmeldung in der Kur- und Touristinformation 09708 707030 info@badbocklet.de wird gebeten.

Atemspaziergang eugene zhyvchik on unsplash 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
16:30
Gehirn-Jogging mit Susanne Reuß

Wo: Kur- und Touristinformation Bad Bocklet
Ort: 97708 Bad Bocklet

mit Susanne Reuß Spielerisch und mit viel Spaß die grauen Zellen auf Vordermann bringen. Denn das menschliche Gehirn ist bis ins hohe Alter trainierbar! Wir bringen Wahrnehmung, kognitive Tätigkeiten mit mäßiger körperlicher Bewegung und freie Natur in Verbindung. Das Bewegen in der Natur versorgt uns mit zusätzlichem Sauerstoff im Gehirn und der fortlaufende Umgebungswechsel aktiviert die „grauen Zellen“. In diesem Training verbinden wir spezifische Bewegungsübungen u.a. mit kognitiven Zusatzaufgaben und sorgen so für einen Trainingsreiz für das Gehirn und die neuronale Vernetzung. Jedes „Gehirn-Jogging“ enthält Elemente aus spielerischen Denk- und Bewegungsübungen, die sich positiv u.a. auf das Arbeitsgedächtnis, Informations-Verarbeitungs-Geschwindigkeit, Konzentration und Merkfähigkeit auswirken. Die Teilnahme ist für jedes Alter geeignet. Bequeme, wetterangepasste Kleidung und etwas zu trinken und schon kann es los gehen. Anmeldung in der Touristinfo 09708 707030 erforderlich!

ED Us Brainwalk Susanne Reuss 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
Freitag, 24.06.22
10:00
Waldbaden – Gesundheit aus der Natur mit Susanne Reuß

Wo: Kur- und Touristinformation Bad Bocklet
Ort: 97708 Bad Bocklet

In seinem Ursprungsland Japan gehört Waldbaden schon lange zur präventiven Gesundheitsvorsorge. Waldbaden bedeutet den Wald mit allen Sinnen zu erleben und zu genießen. Dazu gehören Übungen zu Achtsamkeit und Atemtechniken sowie Meditation, die den Aufenthalt im Wald begleiten. Anmeldung in der Touristinfo 09708 707030 erforderlich!

Waldbaden c Benjamin Klaver on Unsplash 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
14:30
Trost der Bäume Meditativer Baumspaziergang mit der Kurseelsorge

Wo: Brunnenbau
Ort: 97708 Bad Bocklet

Kurseelsorger Rainer Ziegler bietet mit seinem Team einen meditativen Baumspaziergang durch den Kurpark an. Dabei werden fünf einheimische Baumarten zunächst von einer Landschaftarchitektektin in ihren botanischen und symbolischen Eigenschaften erschlossen, bevor dann der spirituelle Gehalt der Bäume zum Tragen kommen. Meditationen und Körperübungen runden das Ganze ab. Musikalisch untermalt wird dieser Spaziergang von einer Querflötistin mit Werken von Charles Koeklin, einem zeitgenössischen französischen Komponisten. Treffpunkt: Brunnenbau

Trost der baeume rainer ziegler 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön
16:00
Intuitives Bogenschießen mit Jürgen Friedrich

Wo:
Ort: 97708 Bad Bocklet

Beim intuitiven Bogenschießen liegt das Augenmerk nicht darauf, ein Ziel zu treffen. Wir konzentrieren uns auf die Atmung, das Loslassen, die Ruhe und Gelassenheit. Unter Anleitung von Jürgen Friedrich. Gruppenstärke maximal 4 Personen, der Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Anmeldung und Fragen bei Jürgen Friedrich täglich ab 18.00 Uhr: 015229574025

Bogenschiessen 650x0 c default | Bäderland Bayerische Rhön